Samsung Galaxy S3: Neuer Super-Akku verspricht Laufzeit-Wunder?

samsung-galaxy-s3-displaySamsung

Das Samsung Galaxy S3 gilt allgemein als sehr gutes Smartphone – noch immer. Und das obwohl das Galaxy S4 am 27. April auf den Markt kommt. Doch ein Manko hatte das S3 aus Sicht so manch Nutzers: Die Akkulaufzeit könnte besser sein. Ein Problem, mit dem sich nicht nur der südkoreanische IT-Gigant rumschlägt.

Doch: Es gibt Abhilfe. Die Firma ZeroLemon hat einen neuen Akku auf den Markt gebracht, der eine deutlich längere Laufzeit verspricht. Der Akku kann beim Galaxy S3 glücklicherweise ausgetauscht werden.

In den USA geht der – bis dato – leistungsstärkste Austausch-Akku fürs Samsung Galaxy S3 offenbar weg wie warme Semmeln. Die Leistung: 7.000 mAh. Da fragt man sich als Nutzer natürlich, warum die Hersteller nicht von Beginn an größere Akkus verbauen. Nun, sind die Kosten alleine der Grund?

Natürlich bleibt die Frage, ob der Akku von ZeroLemon auch über einen langen Zeitraum die „Power“ aufrecht erhalten kann. Und ein Manko gibt es zudem: Der Akku benötigt mehr Platz – auf einem Video ist das Galaxy S3 so denn mit einer dickeren Hülle zu sehen.

Wie teuer der neue Akku derweil in Deutschland sein wird, ist aktuell nicht bekannt. Amazon hat den Austausch-Akku von ZeroLemon fürs Samsung Galaxy S3 zwar gelistet, derzeit ist er aber „nicht verfügbar“.

Analog des Firmennamens ZeroLemon bleibt somit festzuhalten: Ganz schön… bitter.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Kommentar hinterlassen zu "Samsung Galaxy S3: Neuer Super-Akku verspricht Laufzeit-Wunder?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*