Samsung Galaxy S3: Android 4.1.1 Jelly Bean und großes Theater

android-4-1-2-jelly-bean-system-update-2012-andres-lehmannAndres Lehmann

Stellvertretend für viele Nachrichten, die uns bezüglich des Android 4.1.1 „Jelly Bean“-Updates für das Samsung Galaxy S3 erreichten, dürfen wir Martin zitieren, der sich gestern per Kommentar gemeldet hat. Es geht einmal mehr um die Frage: Wurde Android 4.1 nun auf dem Galaxy S3 zumindest in der Schweiz ausgerollt, oder nicht?

Neben Deutschland sind die Eidgenossen jene, die in Europa quasi am längsten „gebannt“ auf die neue Android-Version warten – während etwa Galaxy-S3-User in unserem Nachbarland Frankreich schon unlängst „upgraden“ durften.

Martin äußerte sich so denn wie folgt: „Also ich bin aus der Schweiz, und ich habe vorgestern Mittag auf einmal die Meldung ‚Update erforderlich Android 4.1 Jelly Bean‘ auf meinem S3 gehabt. Habe es heruntergeladen OTA (Anmerkung der Redaktion: Over the air) und installiert. Und Tatsache: Ich habs drauf. Komisch ist aber, in unserem Haushalt sind 4 Galaxy S3 und ich bin der Einzige, der das Update erhalten hat. Ich habe auch meine SIM-Karte in eines der anderen getan und es funktionierte trotzdem nicht. Sehr komische Sache?!“


Tja, das Wörtchen „komisch“ ist sicherlich dehnbar. Dennoch ist es aktuell ein wenig verwunderlich, was sich bezüglich Android abspielt. ICS („Ice Cream Sandwich“) und Jelly Bean wurden hinlänglich und zurecht gelobt. Doch noch immer ist auf vielen Devices nur Android 2.3 „am Start“.

Die Nexus-Reihe macht derweil vor – wie es gehen könnte: Auf dem Samsung Galaxy Nexus wurde etwa bereits Android 4.1.2 ausgerollt. Samsung muss aber etwa bezüglich des Galaxy S3 stets zuschauen, dass alles reibungslos mit der eigenen Benutzeroberfläche TouchWiz harmonisiert.

Die Süddeutsche Zeitung hatte bereits am Freitag berichtet, dass ein Grund für die zuweilen enttäuschenden Quartalszahlen von Google das mobile Betriebssystem Android sein könnte. Schließlich stellt Google Android etwa Samsung kostenlos zur Verfügung. Google erhofft sich so, auch langfrisitg auf dem mobilen Sektor auf Werbeerlöse bauen zu können. Derzeit schlagen aber vor allem hohe Ausgaben, etwa für die Entwicklung, zu Buche.

✎ Google Nexus 7: Das Asus-Tablet im Test

Warum die Update-Politik gerade bei einem Flaggschiff wie dem Samsung Galaxy S3 so verworren ist, darüber kann nur spekuliert werden. Verwunderung herrscht unter anderem deshalb, weil das Android 4.1.1-Update auf den Galaxy S3 Geräten in anderen europäischen Ländern bereits ausgerollt wurde. Neckisch gesprochen: Europa wächst auch hier noch zusammen…

Wer 600 Euro und mehr für ein Smartphone ausgibt, der sollte bezüglich der Update-Politik nicht im Regen stehen gelassen werden. Hier liegt vermutlich noch immer ein Vorteil von iOS: Apple spielt die Updates auf seinen iPhones stets zeitnah auf.

Dieses Gefühl kennen im Android-Lager derzeit nur Nexus-User.




25 Kommentare zu "Samsung Galaxy S3: Android 4.1.1 Jelly Bean und großes Theater"

  1. Nunja, alles dreht sich um Jelly Bean, wobei das S3 auch mit ICS ein geniales Smartphone ist, also sollte man soviel Geduld mitbringen, bis das Update kommt. Meistens wird nach Seriennummer des Gerätes ausgerollt, deswegen erhalten die Geräte die Updates zu unterschiedlichen Zeiten, und nicht alle auf einmal.

    Also wie gesagt, erfreut an an ICS, das Jelly Bean wird bald kommen, schließlich haben es die ersten bereits erhalten, auch in Deutschland ist man bald dran.

  2. hallo zusammen.
    zur info:in der schweiz ist nur ein swisscom update auf JB möglich.also gebrandete geräte 🙂
    die anderen müßen sich genauso wie die deutschen gedulden.
    freundliche grüße aus der schweiz..

    • Ich habe mir ein „freies“ Gerät beim Media Markt in Oftringen, Schweiz, im August diesen Jahres gekauft für 599 CHF.

      Auch ich warte mit einem nicht bebrandetetn Smartphone auf Jelly Bean, diesmal wesentlich länger als bei all meinen anderen Galaxy-Geräten in der Vergangenheit. Auch für das Tablet P6200 gibt es noch kein Update, hm, hm, hm….was ist da nur los. Wird zuviel Zeit mit Klagen gegen Apple verschwendet? Bin auch nicht die Geduldigste, aber bei dem Preis muß ich das auch nicht….

  3. Die Schweiz hat Jelly Bean auf dem Galaxy SIII. Allerdings etwas erstaunlich nur auf den Devices mit Swisscom Firmware (SWC). Die Geräte ohne Branding (AUT) haben noch das Nachsehen.

  4. Nur mal so als Tipp, auch auf dem GS3 lässt sich via Odin das offizielle französische oder schweizer Update draufbügeln, wenn es irgendwo einen Release gäbe.
    Auf SamMobile findet man bisher nur ICS und das bedeutet, dass es noch nicht offiziell ausgerollt wurde. Testballons sind normal und wenn ein Gerät ein Update hat gehört es halt zur IMEI Charge der ersten Geräte.
    Also abwarten und wie immer Tee trinken.

  5. @Jens Sammobile hat das Swisscom Update in der Datenbank…

  6. Also ich lebe in Spanien und hier wurde das Jelly Bean Update am 19.10. ausgerollt. Flutscht super. Das beste Smartfone aller Zeiten ist noch besser geworden. Habt Geduld in D-Land. Es handelt sich sicher nur noch um wenige Tage 😉

  7. Also ich habe bis gestern das s3 gehabt und war SEHR zufrieden auch mit „nur“ ics ( 4.0.4 ) es war ein klasse Smartphone. Jetzt habe ich das s3 LTE in Grau ( natürlich mit 4.1 ) und ich muss sagen es ist nochmal deutlich besser als als s3 ohne LTE . Ob das jetzt wirklich größten Teils an dem JB 4.1 liegt oder eher zum größten Teil an den 2GB kann ich leider nicht sagen. Aber ich muss echt sagen, dass das s3 LTE wirklich noch SPÜRBAR schneller ist als das normale. Ob es wirklich an JB liegt kann ich erst sagen wenn mein Bruder für sein s3 normal das Update für JB bekommen hat.

    Gruß
    Mooo

  8. Also in Österreich wird das Update anscheinend bei A1 und 3 angeboten und die Leute die sich das S3 um 600€ freigeschaltet gekauft haben sitzen noch immer auf dem trockenen !

  9. Soeben wurde dasUpdate für das SIII für Vodafone auf Sammobile hochgeladen!!

  10. Update soeben gekommen und installiert. Samsung S3 Vodaphone. Viel Spaß @all

  11. Zumindest für das S3 mit Vodafone-Branding ist das Update auf Jelly Bean jetzt auch in Deutschland verfügbar und sollte ab heute nach und nach auf den Geräten auch OTA installiert werden…

  12. Das Update wird auch in Deutschland ausgerollt.
    Konnte es heute herunterladen.

  13. Sodele….ich lade gerade Jelly Bean OTA auf mein S3 runter….anscheinend ist es nun in Deutschland verfügbar. Habe aber einen expliziten „Check for update“ gemacht.

  14. Just in diesem Moment lade ich Android 4.1 auf mein SGS3

  15. SGS III User Schweiz | 22. Oktober 2012 um 12:28 | Antworten

    Habe ein brandingfreies Gerät aus der Schweiz…und noch immer kein Update erhalten!

    Wie kann das sein?! Weder über KIES noch OTA… 🙁

  16. Na dann, viel Spass mit Jelly Bean!
    Und in der Schweiz geht die Warterei weiter…

  17. Kleine Anmerkung (off topic): Ich finde eure Artikel immer interessant, aber die Anfuehrungszeichen haben nichts im Text zu suchen und beeintraechtigen die Lesbarkeit. Ist mir jetzt schon mehrfach aufgefallen. Waer super, wenn ihr das in Zukunft beruecksichtigen koenntet 😉

  18. …endlich geht’s nun auch in der Schweiz mit der ungebrandeten FW (AUT) los! 280.08MB OTA

    Bitte noch warten mit Saugen, jetzt bin erst einmal ich dran 🙂

  19. freut euch schweizer;
    JELLY BEAN 4.1.1 (AUT) STEHT NUN ZUM DOWNLOAD BEREIT!!!
    viel spass..

  20. Ab heute ist das Update für Samsung Galaxy S3 auf Android 4.1 Jelly Bean in der Schweiz verfügbar. Ca. 80% Abdeckung der Geräte, die Updaten können. Bis Mitternacht müssten alle dann Zugriff haben.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*