Samsung Galaxy S4: Android 4.4.2 Update zwingt das Galaxy S4 in die Knie

samsung-galaxy-s4-black-editionSamsung

Android 4.4.2 KitKat für das Samsung Galaxy S4 erhitzt weiterhin die Gemüter – und dies ist nicht dem kurzen „Sommerhoch“ geschuldet, das heute für einen sonnigen Frühlingsauftakt sorgt, sondern dem scheinbar unausgereiften Android 4.4.2 Update für das Galaxy S4.

Zahlreiche Nutzer ließen via Kommentar ihrer Verwunderung freien Lauf. Ein Tenor vieler Aussagen: Wieso lässt Samsung einmal mehr eine unausgereifte Firmware auf seine Nutzer los?

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um bezüglich des Android 4.4.2 Updates für das Samsung Galaxy S4 auf dem Laufenden zu bleiben.

Manch Galaxy S4 Nutzer fühlt sich laut eigener Aussage wie ein „Beta-Tester“ – eine Beschreibung, die es tatsächlich trifft. Denn: Wenngleich es durchaus zufriedene Galaxy S4 Jünger gibt, die nach dem Update auf Android 4.4.2 nichts zu beanstanden haben, wird die Liste derer, die viele Punkte kritisieren, immer länger.


Zunächst schien es, also sei die Akkuleistung das Hauptproblem – und auch die instabile WLAN-Verbindung wurde immerzu kritisiert. Doch mittlerweile gesellen sich weitere Probleme hinzu. So gibt ein Galaxy S4 Nutzer an: „Bei mir hängt ständig der Sperrbildschirm, die Knöpfe funktionieren nicht mehr richtig, Apps werden einfach ausgeführt und dann reagieren sie nicht und müssen abgewürgt werden.“ Zudem sei der Sperrbildschirm schon mehrmalig eingefroren.

Auch die Rückmeldung eines weiteren Nutzers klingt ernüchternd: „Ich habe mein Samsung Galaxy S4 jetzt seit circa einem Jahr und war super zufrieden damit. Bis ich das neue Update installiert habe“. Seit dem Update sei regelmäßig keine Internetverbindung vorhanden – egal ob WLAN oder mobiles Netz – und heruntergeladene Apps seien „verschwunden“. Doch allzu magisch muten diese Probleme dann nicht an…

Und ein Problem, das noch immer alle anderen zu überlagern scheint: „Ohne mein Ladegerät brauche ich das Haus eigentlich nicht verlassen. Hier sollte sich wirklich schnell etwas ändern!“

Die Rufe nach einem raschen Patch werden lauter – und tatsächlich scheint ein Bug-Fix-Update unausweichlich, um die Probleme zu beheben. Denn: Auch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellung bringt zuweilen keine Abhilfe – wenngleich hier die Meinungen auseinander gehen. Ein Nutzer schrieb uns aber via Facebook, er hätte den „Umstand“ in Kauf genommen – und dann hätte sich „nichts geändert“.




30 Kommentare zu "Samsung Galaxy S4: Android 4.4.2 Update zwingt das Galaxy S4 in die Knie"

  1. Da beim S3 nach dem update auf 4.3 schon viele Probleme aufgetreten sind und Samsung bis heute nicht reagiert hat, werde Ich mich von Samsung abwenden. Anscheinend bekommen die nichts mehr auf die Reihe und das für ein FLAGGSCHIFF, schämt euch Samsung.
    Gruß von einem seit drei Monaten ruckligen S3 Nutzer.

  2. Ich würd mal sagen Samsung Handy zurückgeben wenn noch Garantie besteht und Nexus 4/5 oder HTC oder LG kaufen. Ich seh zur Zeit echt keinen Grund Samsung Geräte zu benutzen.

  3. Ich bin seit 5 Jahren treuer Samsung Nutzer, werde mich aber nun aufgrund der steigenden Arroganz und vor allem Ignoranz von Samsung abwenden. Die Probleme nach dem Update mit dem S4 kann ich alle bestätigen.
    Miserable Akkuleistung, schlechte Netzverbindung – katastrophale LTE Verbindung (in einem sehr guten LTE Netz unter 4.3, habe ich unter 4.4.2 nur noch ein H stehen, nicht mal mehr H+ – Das kann ja nicht am Anbieter liegen), WLAN direkt in der Nähe meines Routers mit 2 Balken, fehlende Apps, hakende Ausführungen der Apps, ständige Abstürze meiner Apps, Gerät friert häufig ein, vor allem beim Zugriff auf die Speicherkarte, Blackscreen über mehrere Minuten usw. Ich kann die Liste noch viel weiter fortsetzen.
    Da ich beruflich ein HTC nutze und zufrieden bin, werde ich auf das neue HTC One setzen. Nach den Tests kann ich da nur sagen, dass es um Meilen besser läuft als das S4.

    Aber vielleicht ist es ja auch eine Strategie von Samsung die alten Geräte mit einem Update ausser Gefecht zu setzen um damit vor dem Verkaufsstart der neuen Serie zum Kauf eines neuen Smartphones zu animieren.
    Schliesslich ist der Markt gesättigt und man will seine neuen Produkte loswerden. Innovationen gibt es zur Zeit ja nicht.
    Die Probleme mit dem S3 tauchten auch kurz vor dem Start des S4 auf.
    Ein Schelm wer böses dabei denkt.

  4. Das mit den Internet Problemen ist echt schlimm dies habe ich auch seit dem Update. Die Akku Leistung hat nur ein kleines bisschen nachgelassen sonst hätte ich bei wenig Nutzung wenn ich es nachts geladen habe, hatte ich abends noch 90% jetzt habe ich nur noch bei gleicher Nutzung 70% aber ausser den beiden Sachen kann ich immoment noch nicht meckern. MfG Kevin

  5. Seit dem update auf 4.4.2 bemerke ich bei mir die Akku Leistung und noch das größte Problem finde ich ist der Bildschirm beim Ein und Ausschalten extrem lange braucht und auch andere Funktionen wie beim Telefonieren wenn ich das Gerät vom Ohr nehme bleibt der Bildschirm schwarz ….. usw.
    Bitte macht schnell was bis jetzt war ich so zufrieden mit Samsung !!!

  6. S4 lagt, immer wieder bleibt es sekundenlang hängen.
    Batterie raus, rien, dann geht wieder 2 Tage.
    Ein echtes Ärgerniss

  7. Hallo Freunde,

    Nun habe ich auch das update drauf.
    Probleme: Akku 15% schwächer,
    sperren und entsperren meines handys kommt kein ton mehr.
    gestern war mein handy nicht mehr zu bedienen; hängt unglaublich: FORMATIERT geht wieder.
    Wlan und mobile Daten funktionieren.
    wenn ich apps starte hängt es immer 2sek.
    sgs s5 ist sowieso eine Katastrophe dazu.

    Wenn keine Änderung kommt: Ciao Samsung

  8. Seit dem neuen Update kann ich keine Emails mehr laden, wohl jedoch schreiben. Ein paar apps waren verschwunden.
    Und das kamerasymbol im sperrbildschirm war noch nie vorhanden.
    Das mit den emails stört mich aber am meisten.

  9. Ich habe das S4 Black Edition mit 4.3. Komischerweise wird für die Black Edition noch immer gar kein Update auf 4.4.2 angeboten.

  10. hallo zusammen,
    ich bin auch stinke sauer. Ich war bisher immer von Samsung überzeugt.
    Ich habe mich auch schon auf das S5 gefreut aber mit der gestrigen Softwareaktualisierung auf 4.4.2 überlege ich mir das ganze noch mal. Ich kann ich der Akkuanzeige zuschauen wie sie abfällt.
    Ebenso kann ich keine Emails mehr empfangen (Anzeige: Synchronisierung deaktiviert), schreiben funktioniert. Finde aber dass die Zugriffsgeschwindigkeit sich erhöht hat.
    Ärgerlich wenn man ein nicht funktionierendes Handy hat!!

  11. Seit einem Samsung-update vor einiger Zeit, zu dem ich „genötigt“ wurde, denn ablehnen konnte man es nicht (!), sind all‘ meine Kontakte weg und ich kann nicht mehr telefonieren! Sms gehen als mms raus. Neuerdings empfange ich auch keine sms mehr!
    Komischerweise erscheinen die Namen von denen, die ich als Kontakt gespeichert hatte, wenn SIE MICH anrufen!?
    Unter Google-Konto ist zu sehen, daß alles außer Kontakte synchronisiert wird?!
    Hab‘ ALLES probiert (bis auf Zurücksetzen auf Werkseinstellung),- leider ohne Erfolg!
    War bisher SEHR begeistert vom Galaxy S4,- aber wenn das nicht schnell behoben wird, muss ich mich trennen!
    Was wäre, wenn man das Handy DIENSTLICH nutzen müsste und nix geht mehr?!? Das kann’s ja wohl nicht sein!!

  12. Da habe ich wohl ein Montagsgerät erwischt. Bei mir treten alle geschilderten Probleme auf.
    Danke Samsung – Nie wieder

  13. Hallo,

    hatte seit einiger Zeit das Problem mit meinem Galaxy S4, lief sonst sehr gut hatte keine Probleme, nach dem Update hatte ich ständig das Problem, dass das Handy abgeschmiert ist bzw. bei irgendwelchen Apps ausgegangen ist und sich nicht wieder starten ließ. Hab nachgelesen, dass andere auch ähnl. Probleme hatten und man am Akku sehen konnte, dass dieser kaputt ist. Hab nun beim Samsung Support einen neuen bestellt, hoffe dann läufts wieder !

  14. Hallo,
    Zumindest weiß ich seit heute, warum mein S4 so spinnt. Die gleichen Probleme wie berichtet- kein W-Lan, Akku super schnell leer… Bin super genervt! Gibt es denn schon Infos, wann und ob es überhaupt von Samsung kommt?

    Viele Grüße von einer weiteren genervten Nutzerin

  15. Bei mir hängt sich jeden morgen nach dem laden der Sperrbildschirm und dadurch klingelt mein Wecker nie.Ich muss es immer neustarten.
    Und wenn es sich mal von alleine löst kommt das dafur nach einer zeit wieder und ich muss es also trotzdem neustarten.
    Nach der schule hatte ich immer 85-90%Akku znd seit dem update sind nur noch 40% da!!

  16. War immer ein Fan von Samsung, angefangen vom S2 bis jetzt S4. Auch alle in meiner Familie haben ein Samsung. (Galaxy s3 mini,Galaxy s4 mini) Aber wenn das nicht besser wird mit Samsung ,wars das für mich mit Samsung. Dann werde ich wohl auf HTC umsteigen. Zumal ich mir das S4 erst vor 4 Monaten gekauft habe und da noch alles in Ordnung war. Aber jedesmal wenn ein neues Galaxy raus kommt gibt es für die vorgänger kein Update mehr oder ein sehr sehr schlechtes Update.
    Danke Samsung.

  17. Seit dem Update, geht Gerät von selbst aus, keine Netzuwerkverbindung usw. .Akku schneller leer als er aufgeladen wird, wenn das Premiumqualität ist, kauf ich mir lieber eine Trommel !!

  18. Es ist zum Heulen!!!
    Schon während des Updates gab mein bis dato wunderbar funktionierendes S4 mehrmals den Geist auf.
    Seitdem habe ich folgende Probleme: Nach unngefähr der Hälfte des Akkuverbrauchs geht es einfach aus und lässt sich nicht mehr einschalten. Nur wenn ich es ans Netz lege kann ich es wieder hochfahren. Der Akkuverbrauch ist stark vermindert.
    Das mobile Netz schaltet sich oft einfach aus. Ein Neustart ist unterwegs ohne Stromanschluß nicht möglich.
    Ich habe den Energiesparmodus eingestellt und die Kamera-.App vom Startbildschirm genommen, keine Verbesserung.
    Skype hatte ich nie installiert.
    Die Apps und WLAN funktionieren normal.
    Was mache ich nur? Ich bin selbstständig und das Ding ist ein wichtiges Arbeitsmittel für mich!!!

  19. Habe das Update am 5.April bekommen sprich vor zwei tagen. Alle yprobleme die hier beschildert sind treten bei mir ebenfalls auf ausser, dass mit der Wlam Verbindung. Ein sehr sehr schwaches Update Samsung. Möchte mein Samsung auch nicht abgeben da ich leider keine Alternative dafür sehe. Also Samsung macht mal was anständiges. Und das die Wlan und Akkuanzeige jetzt weiß ist ist auch nicht schön. Vorallem wenn man einen hellen Hintergrund hat ist es sehr schwer zu erkennen -.- Und nach so vielen Kritiken müsst ihr doch langsam handeln Samsung. Sigar jetzt gerade wo ich diesen Text verfasse ruckelt mein Handy. Die Buchstaben erscheinen erst nach gefühlten Sekunden.

  20. Hallo,

    das Problem mit dem Akku bei meinem S4 kann ich von meiner Seite aus bestätigen. Morgens ist der Neue Akku voll am frühen Nachmittag ist er leer und ich kann einstellen was ich will. Der Wlanempfang andererseits ist bei mir einwandfrei. Was mir noch aufgefallen ist ist das die Umschaltung im mobilen Netz nicht richtig funktioniert. Das hat sich bei mir bei Jelly Bean angekündigt aber jetzt habe ich den Eindruck das es sich noch verschlimmert hat mit KITKAT. Denn ist mein S4 im Edgemodus bekomme ich keinen Empfang mehr, Ich muss erst die Verbindung kappen und neu starten um wieder surfen zu können und die Tastaturspracheingabe funktioniert nicht. Mit der Leertaste kann ich nicht zwischen die von mir eingestellten Sprachen schalten. Es wird nur eine Sprache angezeigt und das war es. Um mit einer bestimmten Sprache zu schreiben muss ich erst alle anderen deaktivieren damit die Tastatur umschaltet. Das sind Probleme die meiner Meinung nach nicht passieren dürfen. Das ist kein 0815 Handy!!!!!!!!

  21. Hi, habe gerade gelesen, dass durch das update NFC aktiviert wird, geht auch zu Lasten der akkulaufzeit.
    Der Uwe

  22. Seit Update auf 4.4.2 lässt sich hin und wieder mein SGS4 nicht aus dem Schlafmodus wecken. Erst nach einer gefühlten Ewigkeit reagiert es wieder. In unregelmässigen Abständen stürzt mein Android ab und startet neu. Wlan aktiviert sich von Zeit zu Zeit von allein. Positiv: zeigt nun 4G an, läuft nach wie vor flüssig und Akku hält noch immer gut 2 Tage durch. Das Wlan-Problem und die Android-Abstürze sind schon nervig. Das S5 ist bisher so oder so keine Option für mich, da es für mich ein neu verpacktes S4 ist. Ich schiele auf das Note 4, welches im Herbst auf den Markt kommt. Aber bei den ständigen Problemen mit den Updates bei Samsung überlege ich, auch wieder zu HTC oder Sony zu wechseln. Habe nen UE55F8090 TV, nen Galaxy Tab 10.1 2014 und eben das SGS4 und alles miteinander gekoppelt. Aber wenn Samsung es nicht in den Griff bekommt, dann muss ich mir eben etwas Anderes suchen…

  23. Seit dem neuen Update kann ich niemanden mehr anrufen!!! Kann nur mehr Anrufe annehmen oder ich schreibe eine SMS und kann dann über die SMS Funktion jemanden anwählen. Der Netzbetreiber kann mir auch nur ein Einschicken des Handys anbieten. Die Akkulaufleistung und das Aufhängen des Systems sind somit mein kleinstes Problem.

  24. Stephanie L. | 26. Mai 2014 um 21:03 | Antworten

    Guten Abend,

    ich habe mir im Februar das neue Samsung Galaxy S 4 MINI gekauft. Android 4.4.2 war seit dem Kauf schon oben. Die erste Woche, keine Probleme. Dann ging es los. Je mehr Apps ich installierte, desto mehr Probleme. Zuerst fing das Handy an sich einfach neu zu starten. Anfangs dachte ich noch das ich in der Tasche einfach den Knopf unabsichtlich gedrückt habe. Nach dem dies allerdings in meiner Hand ohne das ich etwas machte passierte, wusste ich das etwas nicht stimmte. Handy natürlich sofort zu Saturn retour gegeben, da ich noch in der 2 Wochen Gewährleistung war. Saturn kann es nicht zurücknehmen und mir auch kein neues nehmen, da der Fehler vor Ort nicht nachweisbar war. Handy eingeschickt, 4 Wochen lang ohne. Super….da ich ja eigentlich ein neues Handy gekauft hatte 😉 Handy retour bekommen, es wurde auf Werkseinstellung zurückgesetzt (oh wie toll, das hätte ich selber auch geschafft). Das Spiel ging von vorne los…ersten paar Tage war es ok und dann wieder ständiger Neustart des Handys. Wollte das Handy nicht wieder einschicken, daher löschte ich einfach mal so gut wie alle Apps und guckte ob es an dem lag. Es war etwas besser aber nicht ganz weg. Natürlich habe ich das nicht lange so gelassen…denn was ist ein Smartphone wenn ich keine Apps darauf installieren kann???? Danach ging es weiter, dass sich das Handy nun nicht mehr nur Neustartete sondern es sich komplett abdrehte. Ohne Grund. Man muss dann kurz warten oder Akku raus und dann kann man es wieder einschalten. Passierte so ca. alle zwei Tage. Wir haben jetzt Ende Mai, und der neueste Clou ist: Handy bleibt hängen, im Lockscreen oder auch einfach so auf der Hauptseite und macht was es will!!!!!!!!! drücken kann man dann gar nichts mehr, entweder hat man Glück und erwischt irgendwie den Neustart Button oder man muss einfach den Akku rausgeben. Und das mittlerweile schon oft 2x pro Tag.
    Ich muss ehrlich sagen, ich bin wirklich schon sehr, sehr sauer und wollte das Handy eigentlich morgen wieder einschicken. Da ich jetzt aber gelesen habe, dass dies mit großer Wahrscheinlichkeit an der Software liegt, hat dies wenig Sinn. Ich bereue es leider sehr das ich von Apple auf Samsung umgestiegen bin. Hätte mir lieber das neue Iphone kaufen sollen.
    Im Endeffekt, habe ich ein komplett neues Gerät gekauft, welches nicht funktioniert und eigentlich kaputt ist.

    Falls jemand Tipps hat, bitte her damit, ich bin nämlich schon ziemlich verzweifelt mit diesem Ding 😉

    Liebe Grüße
    Steffi

    • Habe mir auch das S4 Mini im März neu gekauft. Habe heute erst gemerkt dass ich das neue Update schon lange, lange drauf habe. Bis jetzt gab es keine Probleme und das Handy funktioniert super! Ich hoffe dass das auch so bleibt. Sonst wäre das echt doof.
      LG Julia

  25. Siegfried Schultz | 29. Mai 2014 um 11:35 | Antworten

    Das Problem mit dem ständigen Neustarten habe ich seit dem letzten Firmware Upgrade von Samsung am letzten Wochenende auch.

    Es rebootet mehrfach am Tag neu ohne das ich etwas mit dem Handy mache, gestern war es sogar so das dies mitten beim telefonieren geschieht.
    Habe auch schon einen Wipe Factory Data gemacht dann habe ich via Odin noch mal die neuste Firmware erneut drauf gespielt gestern, und ich dachte ok das sollte es gewesen sein zur Vorsicht noch nach dem drauf spielen ein Wipe Factory Data gemacht und wieder meine Apps installiert Kontakte Importiert etc.
    Und nun musste ich doch heute Morgen feststellen das es wieder anfängt.

    Ich stand auch vor der Wahl bei Yourfone welches Handy ich nun nehme und ich muss ehrlich sagen ich bereue es das ich mich für das S4 LTE entschieden habe.

    Habe auch bereits den Samsung Support kontaktiert die Fehler geschildert welche ich habe seitdem ich die aktuellste Firmware von Samsung drauf gespielt habe und als Antwort kam dann muss eingeschickt werden.

    Nun muss ich mit dem Support erst mal diskutieren wie es mit deinem Ersatz Handy aussieht denn ich bin auf mein Handy angewiesen und es bringt mir nix wenn es mal funktioniert und mal nicht und ich werde gewiss nicht 4 Wochen ohne Handy bleiben.

    Weiß auch so langsam nicht mehr was ich noch tun kann damit es wieder so wird wie vor dem letzten Firmware Upgrade

  26. Das Problem mit der Email-Synschronisierung : Man muss in der Gmail die Synchronisation freigeben, dann geht die Synschronisierung für die Emails wieder. Also in der Gmail > EINSTELLUNGEN > (Emailadresse) > Gmail synchronisieren.

    nach einer Kommentar in zdnet.de

  27. Nach dem Update auf 4.4.2 lässt sich der sperrbildschirm nicht mehr verzögert einstellen, sobald der bildschirm aus geht ist das handy gesperrt, man kann einstellen was man will, ist ganz schön nervig wenn man ständig entsperren muss wenn man mal 30 sek. den bildschirm nicht am laufen lässt

    gruß Uli

  28. Ich kann seit dem Update nicht mehr auf meine SMS App zugreifen! Die ganze Nachricht lässt sich nicht öffnen!!

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*