Samsung Galaxy S4 Android 5.0.1: Viele Probleme – Galaxy S4 Mini kein Update?

samsung-galaxy-s4-mini-2013-andres-lehmannAndres Lehmann

Android 5.0.1 Lollipop wurde längst nicht auf allen Samsung-Flaggschiffen verteilt: Von einem flächendeckendem Rollout kann noch immer keine Rede sein.

Nicht nur Samsung Galaxy Alpha, sondern auch Nutzer des Samsung Galaxy Note 3, Note 3 Neo und erstaunlicherweise auch des Galaxy Note 4 warten zum Teil noch immer auf das Firmware-Update.

Eine andere – von Samsung noch nicht bestätigte Meldung – lässt jedoch aufhorchen. Vor allem Samsung Galaxy S3 Nutzer werden sich an die eigene Vergangenheit erinnert fühlen: Laut phonearena.com soll das Samsung Galaxy S4 Mini kein Update auf Android 5.0.1 Lollipop erhalten. Grund soll der nicht ausreichende Arbeitsspeicher sein. Für das Samsung Galaxy S5 Mini derweil dürfte Lollipop verteilt werden – hier steht das Update jedoch noch aus.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um über Android-Updates auf dem Laufenden zu bleiben.

Für das Samsung Galaxy S4 hatte Samsung die Verteilung der Firmware bereits gestartet, jedoch gehen zahlreiche Nutzer mit dem Update hart ins Gericht. Ein Werksreset wird von Samsung dringlichst empfohlen, um Problemen nach dem Aufspielen der Google-Firmware aus dem Weg zu gehen. Nur: Für das Galaxy S4 Mini heißt die Endstation offenbar KitKat.


Wie „schleppend“ die Verteilung verläuft, zeigt eine Meldung der Kollegen von sammobile.com: T-Mobile soll – wohlgemerkt in den USA – in der kommenden Woche mit dem Lollipop-Rollout für gebrandete Geräte starten.

Samsung Galaxy S4: Keine Telefonie nach Update

Die negativen Feedbacks via Kommentar auf dieser Seite oder Facebook-Post in Bezug auf das Lollipop-Update für das Galaxy S4 oder Note 3 und Note 4 reißen derweil nicht ab. Auffällig ist, wie unterschiedlich und zahlreich die Problemstellungen nach dem Update ausfallen.

Ein Nutzer etwa berichtet: „Mein GT-I9505 hat nach dem Update auf Android 5.0.1 kein Netz mehr: Ich kann nicht mehr telefonieren – auch nach dem Werksreset nicht.“

Bei anderen Usern hat das Zurücksetzen auf die Werkseinstellung sehr wohl etwas zum Besseren gewendet: So funktioniere die SMS-Anzeige erst nach dem Werksreset, berichtet ein Nutzer. Jedoch gibt es weitere Probleme: „Seit heute kann ich auf einmal keine E-Mails mehr lesen, es wird nichts angezeigt. Des Weiteren geht der Kindermodus nicht mehr, Bluetooth Head-Sets werden nicht mehr gefunden.“

Die Liste an Problemen nach dem Android 5.0.1 Lollipop Update bei vielen Samsung Galaxy S4, Galaxy Note 3 oder Note 4 Nutzern ist lang. Samsung Galaxy S4 Mini Nutzer müssen sich hiermit offenbar nicht herumschlagen…

Frage an Galaxy-Nutzer: Konntet ihr die neue Lollipop-Firmware aufspielen? Habt ihr einen Werksreset durchgeführt – und läuft Android 5.0.1 stabil? Über eure Einschätzungen sind wir sehr dankbar.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


20 Kommentare zu "Samsung Galaxy S4 Android 5.0.1: Viele Probleme – Galaxy S4 Mini kein Update?"

  1. Hallo,
    das das Galaxy S4 MIni kein Update erhält ist nicht korrekt.

    Bitte lesen sie sich den Artikel der Webseite YouMobile durch. Der ist vom 25.04.2015

    Darin wird ein Update bestätigt.

    http://www.youmobile.org/blogs/entry/Galaxy-S4-mini-Lollipop-update-Confirmed-Plans-for-Galaxy-Ace-4-ACe-Style-Update

    • Andere Quelle, anderes Zitat. Wie wir im Artikel geschrieben haben: Ein offizielles Statement von Samsung steht aus. Vielleicht gibt es ja noch ein Happy End. 🙂

      • So wie ich das verstanden habe, HAT youmobile das offizielle Statement von Samsung, welches besagt: Update kommt.

      • gut, dass sowohl das s4 mini als auch das s5 mini 1,5gb ram haben. demnach ist die begründung, warum das s4 mini kein lollipop update erhalten soll, eher schwachsinnig.

  2. Ich warte noch immer auf das Update für mein S4 – Base

  3. habe vor rund 5 Monaten auf Android gewechselt muss aber sagen es ist ein Fehler gewesen, einziges Plus dort und da mehr Möglichkeite, wenn ich mir aber ansehe wie lang es dauert bis nun endlich die neue Firmware ausgerollt wird und welche Fehler mein 4.4.4 Galaxy Alpha hat gehe ich gerne wieder zurück zu Apple.

    • jo das mit den updates ist wirklich so eine sache bei android, aber das ist meiner meinung nach auch der einzige harte kritikpunkt, wobei nexus geräte genauso wie bei apple die systemupdates ziemlcih schnell bzw. sofort bekommen.

  4. Also
    Mein iPhone 5S hat iOS 8.3
    Und
    Mein Nexus 6 hat Android 5.1
    So ganz einfach per Update 🙂 ganz ohne Bugs 🙂
    Wer Samsung kauft ist selber schuld 😛

  5. Heul leise!!!!

    Android ist von Google. Google veröffentlich die Android Versionen und verteilt sie an die Nexus Geräte. Danach gibt Google die Updates an die Hersteller, damit sie es an ihre Geräte anpassen. Die Hersteller müssen die Firmware an alle Geräte anpassen und sie mehrmals testen! Werden Bugs aufgetaucht, muss die Firmware neu angepasst werden und anschließend verbessert werden. Und das kann sogar Monate dauern.

    Android 5 wird gerade für das Galaxy Alpha verteilt. Das Update wird gerade in Südkorea verteilt. 😉
    ANDROID IST VIEL BESSER ALS IOS !!!!!!

  6. Mein S4 hat seit 2 Monaten 5.0.1 und mein Note 4 seit Anfang April. Und beide laufen nach dem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen ohne Probleme.

  7. Ich habe mein S4 mit deutschem Lolipop geflasht und mit cf gerooted, allerdings stürtzt das Handy hin und wieder ab. Ich hatte mal eine rebootschleife, kann es sein das es durch den Akku zu abstürzen kommen kann? Denn die Prozentanzeige schwankt manchmal stark. Ansonsten läuft alles normal.

  8. Nach Werksrücksetzung (SMS konnte nicht mehr gelesen werden) läuft mein S4 völlig problemlos

  9. Lolipop ist supi.klappt hervorragend.bin sehr zufrieden

  10. Galaxy S5, hatte auch lollipop drauf und war nicht zufrieden weils immer langsamer lief.. Hab wieder 4.4.2 drauf (per Downgrade) und bin wieder voll zufrieden damit.. Würd diesen dämlichen Lutscher nie mehr drauftun, lieber bei der Schokolade bleiben und alles läuft gut..

  11. Bei meinem S4 von Vodafone ist bereits vor Wochen das Update aufgetaucht jedoch hatte ich erst nicht genug Platz und war dann ein paar Tage in keinem WLan, als ich anschließend das Update ziehen wollte war es nicht mehr verfügbar, was sich durch diesen Artikel aber nun endlich aufklärt. Offensichtlich hatte D2 es wieder rausgenommen.

    Gestern kam endlich das Update wieder und war rund 20-30MB größer angegeben als vor ein paar Wochen. Habe es ohne Werksreset drübergespielt und bisher keine der genannten Probleme erkennen können.

  12. Hallo!

    Habe 5.0.1 jetzt seit ca 2 Wochen auf meinem S4.
    Prinzipiell ist alles gut gegangen.
    Ich hatte mit KitKat schon Probleme mit GPS und nun mit Lollipop auch.
    Nach einem Werksreset war das GPS-Problem behoben.
    Lag also nicht an Lollipop..

    Was mich allerdings sehr stört sind die Lollipop FARBEN.
    Bäh.

    aber sonst allet schick!

  13. Ich habe ein S4 (von o2) und warte verzweifelt auf das neue Software Update. Hab irgendwie so das Gefühl das es auch gar nicht mehr kommt..

  14. Seit dem Update gestern (knapp 500mb) gibt es noch mehr Fehler bei meinem Galaxy S4 GTI9505 es wird nicht mehr angezeigt wenn der Akku voll ist was vor dem Update gestern noch ging und dass Empfohlene Apps beim Kopfhörer anschließen immer noch abstürzt wurde immer noch nicht behoben
    Schade
    Mit Android 4.4.2 KitKat lief mein Handy noch besser
    Hat noch jemand die besagten Fehler?
    Wenn ja wäre eine Antwort nett
    Danke

    • Und beim Wetter Widget von Accu Weather vom Galaxy S4 steht bei der Bezeichnung vom Wetter „Löschen“ anstatt „Klar“
      Was ist das denn für ein Fehler?
      Vor dem neuen Update war das noch nicht
      Wahrscheinlich ein Übersetzungsfehler

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*