Samsung Galaxy S4: Android 5.0 rollt hierzulande für freie Geräte an

samsung-galaxy-s4-frontGalaxy S4/ Samsung
facebook-klein-header

Folge ukonio.de auf Facebook

Samsung Galaxy S4 Nutzer können sich freuen: Auf freien Galaxy S4 Geräten kann seit den Morgenstunden Android 5.0 Lollipop installiert werden – Galxy S4 Mini und S5 Mini stehen noch hinten an. Gute Nachrichten zum Wochenstart: Wie zahlreiche Nutzer gegenüber ukonio.de berichten, ist der Rollout von Android 5.0 für das Samsung Galaxy S4 GT-I9505 nun auch für Geräte ohne Branding – so genannte „freie Geräte“ - gestartet. Auch für das Samsung Galaxy S4 Active wird die Firmware verteilt. Die Lollipop-Firmware kann via PC-Software Kies oder OTA („over the air“) problemlos bezogen werden. Bereits seit Freitag erhält das Samsung Galaxy S4 nebst Vodafone-Branding in Deutschland das Android 5.0 Lollipop Update. ✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um über Android-Updates auf dem Laufenden zu bleiben. Seit den Morgenstunden können so denn auch Besitzer des „freien“ Samsung Galaxy S4 das Update beziehen, die meisten Nutzer beziehen die Firmware per WLAN.
Da der Rollout stets in mehreren Wellen über die Bühne geht, um wohlgemerkt ein Überlasten der Server zu verhindern, kann es durchaus sein, dass der ein oder andere Nutzer die Firmware erst zu einem späteren Zeitpunkt für sein Samsung Galaxy S4 beziehen kann.
twitter-ukonio-logo

Folge ukonio.de bei Twitter

Das Samsung Galaxy S4 ist das letzte „große“ Flaggschiff von Samsung, das hierzulande das Update auf Android 5.0 erhält. Zunächst war der Rollout für das Samsung Galaxy S5 gestartet, ehe das Samsung Galaxy Note 3 und Note 4 folgten. Nun also ist auch das im Jahre 2014 erschienene Samsung Galaxy S4 an der Reihe: Eine süße Überraschung am Montagmorgen. Samsung Galaxy S4 Mini und Galaxy S5 Mini Nutzer derweil harren noch der Dinge – hier ist der Rollout von Android 5.0 Lollipop bis dato nicht gestartet. Dankbar sind wir für die Einschätzungen von Samsung Galaxy S4 Nutzern: Konntet ihr Android 5.0 für euer Galaxy S4 bereits aufspielen? Wie sind eure ersten Eindrücke der neuen Google-Firmware? Wir wünschen viel Spaß mit Lollippp. ✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

13 Kommentare zu "Samsung Galaxy S4: Android 5.0 rollt hierzulande für freie Geräte an"

  1. Ich habe bereits seit dem ersten Lollipop update (Rollout in England) die neue Firmware drauf.
    Alles läuft super flüssig, der Akku halt sogar länger als zuvor, hätte ich jetzt nie erwartet!
    Bei mir funktioniert als einziges die automatische Helligkeit nicht ganz 100% perfekt, kann aber auch daran liegen, dass ich keinen factory reset gemacht habe 🙂
    Ach ja, der lautlos modus ist auch dabei, alles in allem, sehr gute Arbeit von Samsung 🙂

  2. Habe nach dem Lesen des Posts direkt mal nach Updates gesucht und tatsächlich, lade es grade OVA runter 🙂 bin sehr gespannt wie es laufen wird.

  3. Ich hoffe das es 5.0.1 dann
    auch bald für das GT I9515
    geben wird oder überhaupt
    und wir nicht noch ewig warten müssen.

    • Ich hoffe auch auf ein update für das i9515 – dazu hört man bislang eher wenig. Was sagen die Experten dazu?

  4. Habe es seit gestern. Vorher habe ich einige Daten auf Kies gesichert. ….dann ein Werksreset gemacht.
    Anschließend update geladen und installiert.
    Läuft alles rund. Kann nichts negatives sagen ; ) Vielleicht irgendwie etwas fad vom Design her. Oder nur Gewohnheitssache.

    Grüße aus Berlin

  5. Habe nun seit gestern morgen Lollipop 5.0.1 drauf und mir fehlen so einige Dinge, die vorher angekündigt wurden. Das Wischen zwischen den Registerkarten funktioniert nicht. Z.B. bei den Einstellungen, man muss hier weiterhin die Registerkarten antippen. Die angeblich nun in den Schnelleinstellungen befindliche Taschenlampe fehlt. Den Menuepunkt „Zusätzliche Informationen“ bezüglich des Lockscreens kann ich nicht anwählen und bekomme daher den Schrittzähler vom Lockscreen nicht entfernt. Bei den Appeinstellungen findet man ein weißes Einstellungsrädchen auf weißem Grund (kaum erkennnar)…. Mir scheint, Samsung hat hier übereilt ausgerollt, weil der Ruf nach dem Update zu laut wurde… Mal gucken, was ich noch finde 😉

  6. Das Update funktionierte Problemlos, im Betrieb traten allerdings hier und da kleine Nickeligkeiten auf. Z.B. stürzte Touchwitz ab, wenn man Icons verschieben wollte. Abhilfe brachte leider erst der factory-Reset – ist wohl wirklich zu empfehlen. Seitdem läuft alles wie geschmiert.

    Leider hat Samsung wieder an seinem (wie ich fand guten) E-Mail-Programm rumgebastelt. Jetzt kann man z.B. nicht defaultmäßig die ungelesenen Mails nach Aktualität von oben sortieren lassen, sondern muss dazu umständlich einen Filter bemühen. Wirklich schade und völlig unnötig! Werde mich jetzt wohl nach etwas anderem umsehen müssen.

    D.

  7. … habe seit gestern das Update und bei der sms zeigt es mir nichts mehr an (kompl. Nachricht).
    Hat jemand eine Idee was das sein kann oder wie man das abändern kann?
    Ist doch totale Sch… wenn das Update da ist, aber nicht läuft!!!!!!!

  8. … habe ne Lösung erhalten von Samsung!!! Statt der sms Funkttion, einfach über Hangouts laufen lassen. Hab es ausprobiert, läuft super!
    Mfg

  9. bei meinem S4 Active geht die Taschenlampefunktion mit der laut leise Taste nicht mehr seid dem Update auf Lollipop 5.0.2
    kann das einer bestätigen und weiß einer Rat?? kommt bloß nicht draf und sagt das ich mir eine Taschenlampen App runterladen soll!
    gruß

  10. Also ich habe ein S4 GT-I 9515 und bereits 5.0.1 als offizielle FW drauf.

    Es wurde bereits in Polen ausgerollt und man kann es per Odin ohne Probleme flashen und es läuft auch hervorragend.

  11. Meine Taschenlampe vom s4 active geht auch nicht mehr, b.z.w. die Einstellfunktion fehlt. Für ein Outdoor-Handy eine starker Verlust.
    Samsung war mal gut. Jetzt nur noch ausreichend.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*