Samsung Galaxy S4: Einige Nutzer berichten von Problemen nach Android 5.0 Update

samsung-galaxy-s4-android-kitkat-lollipop-sammobileSamMobile

Nun geht es auf einmal recht zügig: Das Samsung Galaxy S4 erhält hierzulande das Update auf Android 5.0.1 Lollipop – und viele Nutzer „jubeln“. Nicht nur freie Geräte werden mit dem Update bedacht, sondern auch solche mit Vodafone und mittlerweile auch Telekom-Branding.

Die aktuelle Google-Firmware kann OTA („over the air“) oder via PC-Software Kies bezogen werden. Die Datei ist rund einen GB groß – es empfiehlt sich also auf jeden Fall besagte WLAN-Verbindung.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um in Bezug auf Android-Updates auf dem Laufenden zu bleiben.

Neben dem Samsung Galaxy S4 erhält auch die wasser- und staubabweisende „Outdoor-Variante“ das Lollipop-Update: Seit gestern wird somit das Samsung Galaxy S4 Active ebenfalls mit dem Update bedacht.


ukonio.de erhielt bereits zahlreiche Rückmeldungen von Samsung Galaxy S4 Nutzern. Viele zeigen sich zufrieden mit dem Update. Doch offenbar kommt es auf den mobilen Begleitern einiger Nutzer zu Problemen in Bezug auf Kurznachrichten. Ein Samsung Galaxy S4 User gibt etwa an, er könne seit dem Update nicht mehr auf seine SMS-App zugreifen. Nachrichten ließen sich schlichtweg nicht öffnen.

Ein anderer Nutzer betont ebenfalls, er bekomme seit dem Update keine SMS-Nachrichten mehr angezeigt. Das Display bliebe „leer“. In der Übersicht wird nach eigenem Bekunden nur die erste Zeile der aktuellen Nachricht angezeigt.

Android 5.0 fürs Galaxy S4: Werksreset empfiehlt sich

Die Liste an „kleinen Problemchen“ lässt sich weiter ergänzen: So funktioniert zumindest bei einigen Nutzern das Wischen zwischen den Registrierkarten nach dem Update nicht mehr.

Womöglich schafft einmal mehr das Zurücksetzen auf die Werkseinstellung Abhilfe: Einige Samsung Galaxy S4 Nutzer geben an, einen Werksreset durchgeführt zu haben.

Doch unter dem Strich scheint es zu keinen massiven Problemen zu kommen – somit dürfte die Nachricht, wonach Android 5.0 Lollipop das Samsung Galaxy S4 hierzulande erreicht hat, durchaus eine gute zu sein.

Während auch Samsung Galaxy S4 Active Nutzer auf der Sonnenseite sind, ist noch unklar, wann die Firmware für das Samsung Galaxy S4 Mini und Galaxy S5 Mini verteilt wird.

Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir zeitnah auf ukonio.de berichten.

Dankbar sind wir für Rückmeldungen von weiteren Samsung Galaxy S4 Nutzern: Konntet ihr Android 5.0 Lollipop mittlerweile auf eurem S4 oder S4 Active aufspielen? Wie lauten eure Einschätzungen?

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


38 Kommentare zu "Samsung Galaxy S4: Einige Nutzer berichten von Problemen nach Android 5.0 Update"

  1. Bin absolut zufrieden und liebe das Update 🙂 ruckelt ab und zu aber das stört mich gar nicht.

    Nur eine Frage.. wie erhalte ich Übersicht über meine Tabs bei Google Chrome? 😀

    • Seite öffnen, auf die 3 Punkte oben tippen, Einstellungen, tabs und apps anzeigen, deaktivieren – dann wird es wieder getrennt angezeigt.

  2. Ich habe am Montag das Update über OTA aufgespielt, danach ein Werksreset durchgeführt und meine Daten wiederhergestellt. Danach konnte ich ein WLan-Problem feststellen (übertrieben langsam und Verbindungsfehler). Ich habe dann gestern morgen für eine Minute den Akku entfernt und siehe da, seitdem kein Problem mehr. Wenn das so bleibt hat Samsung es wohl endlich einmal geschafft ein funktionierendes Update zu liefern.

  3. Auf dem Galaxy S4 habe ich seit Montag früh 5.0.1 drauf. Am Anfang gab es große Probleme. Die Speicherkarte wurde nicht richtig erkannt, Galerie und Video konnte nicht auf Karte zugreifen, Apps konnten nicht auf Karte verschoben werden.
    Nach kompletter Sicherung aller Daten, Werksreset, Formatierung der SD Karte und Widerherstellen der Daten dann keine Probleme mehr. Es läuft nach dem Reset flüssiger und schneller, alle Medien werden erkannt. Die Optik ist gut. Ich bin zufrieden, besser als 4.4.2

  4. Ich hab das update am 30.3. Per kies installiert und keinen reset gemacht.
    Läuft ganz gut , allerdings ist der such button bei der Registerkartenansicht plötzlich riesig und schlecht auflösend … und im chrome browser komm ich nicht mehr auf die tab-übersicht. Akku Laufzeit hat sich meiner Meinung nach sogar deutlich verbessert

  5. Habe ein Problem beim Umsetzen der Apps. Meldung :TouchWiz-Start wird angehalten.

    • Die Meldung TouchWiz-Start angehalten hatte ich auch, nach Reset auf Werkseinstellungen ist das Problem nicht mehr aufgetreten.
      Bei der Akkulaufzeit kann ich nicht wirklich einen Unterschied feststellen
      Heute hatte sich die App TuneIn Radio dermaßen aufgegangen das nur das trennen des Akkus geholfen hat.
      Aber im großen und ganzen gefällt mir das Update ganz gut gefühlt ist alles etwas flüssiger geworden

  6. Lief alles problemlos ohne reset. 5.0.1 ist Hammer. Läuft.

  7. Ich habe mein Modell bei Amazon gekauft gehabt und laut dem Code der Firmware habe ich ein Modell aus Österreich. Ich habe bisher kein Update erhalten 🙁

    • Dann lad dir es doch manuell runter. habe ich auch getan…weil auf Eplus S4 auch noch keins über OTA oder Kies gab. Mit Odin drüber gebügelt ohne Reset…und fertsch. Warum warten..wenns auch schneller gehen kann.

  8. Ich warte bis heute noch auf das Update. Gestern mal versucht über Kies 3 es zu bekommen leider fehl anzeige.. angeblich schon die aktuelle Version auf dem Smartphone.. oder kann es daran liegen das ich das Handy über Base erworben habe und nun eine Vodafone Sim karte nutze?

    • Michael Lindner | 2. April 2015 um 16:38 | Antworten

      Schau unter Kies, ob das Firmware am Ende mit DBT oder ATL endet. Das Update hat mit der Sim-Karte nichts zu tun. Bisher gibt es nur für diese Firmware ein Update auf 5.01.Von E-plus(Base) ist da Update noch nicht ausgerollt. Wer aber die Vorzüge von Vodafon haben will, kann sich die 4.42 Vodafon Version von herunterladen ( gibts bei sammobile)und mit Odin flashen. Vorher mit Kies etc sichern. Um eine andere Version, wie EPL -E-plus völlig aus dem Speicher zu löschen, Werksrückstellung oder besser über Kernel wipe/factory. Dann erkennt Kies die Vodafon Version und überträgt das Update auf 5.01.

  9. Nach dem update, kann ich keine SMS mehr lesen. Das Feld bleibt leer 🙁

    • hallo ,
      bei mir das selbe Problem, nach dem update kann ich keine sms mehr lesen bzw öffnen es wird nur noch die 1 Zeile der sms angezeigt.gibt es eine möglichkeit den fehler zu beheben?
      hab schon versucht unter Anwendungen-Nachrichten den Cache zu leeren leider ohne Erfolg:(

  10. Ich warte noch heiß ersehnt auf mein UPDATE DTM braucht einfach zu lange 🙁

  11. Ich hab die Value Edition vom S4 ( GT-I9515 ) Weiß jemand was darüber wegen Android 5? 🙁 Modelle wie das S4 LTE+ und Active haben das Update ja auch bekommen nur die VE ist und ist hier noch jemand der die VE hat??

  12. Wer das Problem mit den leeren Chats bei den SMS hat, ist das Werks-Reset die Lösung. Habe ich selbst ausprobiert..

    • Verliere ich nach dem werksreset nicht alle meine Daten auf dem Telefon? Also Kontakte Nachrichten etc.?

      • Michael Lindner | 4. April 2015 um 12:02 | Antworten

        Selbstverständlich. Sichern vorher über Kies!

      • Daten auf der Speicherkarte bleiben erhalten.Die im Gerätespeicher muss man mit Kies3 sichern. Kontakte kannst du auch mit deinem Google-Konto verknüpfen. Wenn du dich mit deinem Google-Konto wieder anmeldest, werden deine Apps aus dem Playstore und die gesicherten Kontakte wieder geladen.

    • Ja habe auch diese version des s4 handys.. ich frage mich auch wann das update kommt

  13. Seit dem Update wird bei mir bei angeschlossenem Kopfhörer nicht mehr das entsprechende Symbol angezeigt.
    Empfohlene Apps wird auch einfach beendet und das Benachrichtigungslicht funktioniert auch nicht mehr richtig obwohl es eingeschaltet ist

  14. hallo ich hab das s4 gt i9505 und das update ist seit dem wochende drausen jeder bekannte freunde hatt es bekommen aber ich noch nichr wie lange braucht das update noch

  15. Heinz Wadenpohl | 3. April 2015 um 09:18 | Antworten

    Was anderes, bin ein etwas aelterer Nutzer mit einem neuen S4. Das Teil geht automatisch beim ersten Einschalten am Morgen nach 1-2. Minuten kompl. aus ( aus das heisst: es schaltet sich kompl. aus. ) nach erneutem Einschalten schaltet es sich nach 20 sec wieder kompl. aus. U.s.w. was ist das ?

  16. Also ich weis auch nicht was da los ist ich habe auch noch kein update erhalten. Weder über ota noch über kies. Steht immer das die Software aktuell ist. Woran könnte das liegen ? Ware super wenn jemand was wüsste.

  17. nach update kann ich auch keine sms mehr lesen

  18. Also ich hab immer noch kein update erhalten 😮

  19. GT-i9505 nach Update auf 5.0.1 kein Netz mehr. Kann nicht mehr telefonieren 🙁 auch nach Werksreset noch nicht.

  20. Feedback für S4 Active, 16 GB + 64 GB SD (Telekom Branding) nach OTA Update von 4.2.2 auf 5.0.1: Zunächst: Trotz üppigem App Bestand (über 330 Apps) keine technischen Probleme. Trotzdem bin ich kurz davor, auf 4.2.2 zurückzusetzen: Die veränderte Optik ist im Vergleich zu 4.22 einfach nur bescheuert, teilweise sind sogar äußerst praktische Funktionen aus 4.2.2. ersatzlos verschwunden:
    * Der App Bereich lässt sich nicht mehr ALS LISTE MIT RECHTSSEITIGER ALPHABETLEISTE anzeigen
    * Der Datenverbrauch lässt sich nicht mehr per Schieber tagesgenau skalieren,
    * Optik (Telefon)Tastaur, Kontakte, Einstellungen: Zum Weglaufen, von ehemals elegant zu ätzend
    * Wo Farbe vorher besser war – Symbole in unausgerollter Pulldownleiste – weg – nur noch SW Anzeige
    * Bei den Kontakten kaum erkennbare runde Minibilder, die frühere Gesamtoptik war deutlich besser
    * Bei Anruf ebenfalls nur Anzeige Minibild mit verwaschenem Großbild als Hintergrund – einfach nur dämlich
    * Der Akku Verbrauch hat zugenommen
    * Die Betriebstemperatur liegt teilweise höher als vorher
    * Last not least ist das S4 Active insgesamt langsamer geworden, bei einigen Anwendungen sogar deutlich, so z.B, bei V Navi, das jetzt spürbar langsamer auf Routenneuberechnungen oder Reaktionen auf Eingaben reagiert.

    Bis jezt erschließt sich kein nennenswerter Vorteil durch das Update, bis dato nerven allein o.g. optische / funktionelle Verschlimmbesserungen inkl. der ausgebremsten früheren Top Performance.. Einziger bisher entdeckter Pluspunkt in 5.01: Via Telefontastatureingabe *#0011# (Servicemode, dann über Menü WiFi) hat man Zugriff auf den On / Off Button für den WLAN Power Save. Die „Off“ Einstellung verbessert beim S4 Active die WLAN Performance deutlich. 4.2.2 konnte sich die „Off“ Einstellung bei Neustart nicht merken und erforderte danach eine Neusetzung. 5.0.1 behält auch eine „Off“ Einstellung dauerhaft bei.

    • Thomas Sonnenmoser | 5. Mai 2015 um 13:42 | Antworten

      Ganz meine Meinung! Ich kann dem nur zustimmen und bin auch gerade dabei zu überlegen, ob ich wieder auf meine alte Version 4.2.2. zurückgehe, bevor ich einen „Werksreset“ mache. Die frage ist nur, wie das funktioniert. Denn ich habe dummerweise keine vollständige Sicherung gemacht. Wie machst Du den Backup? Wie funktioniert der „Rückschritt“?

  21. Nach dem Update funktionieren Google + und YouTube nicht mehr.
    Meldung „Google +“ oder „YouTube angehalten“ erscheint im Bildschirm.
    Beide Programme können nicht mehr verwendet werden.
    Hatte mit der alten Version nie Probleme und war absolut zufrieden mit den Funktionen, (sehe bis jetzt keinen Vorteil bei der neuen Version)!

  22. Ich hab auch das problem mit den empfohlen apps und dem angehaltenem touchwiz…es nervt..

  23. Maurer Michaela | 27. Juni 2015 um 11:00 | Antworten

    Ich habe das auch installiert und war am Anfang ein wenig geschockt, doch ein Problem hab ich immer noch: Ich kann meine SMS-App nicht mehr öffnen! Kann mir BITTE jemand helfen??

    Danke im Voraus.=)

  24. schreckliche Farben, Kalender weg

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*