Samsung Galaxy S4: Kommt der iPhone 5-Konkurrent früher?

samsung-galaxy-s3-displaySamsung

Keine Verschnaufpause: Nachdem Apple vorige Woche sein iPhone 5 auf den Markt brachte, und sich diesbezüglich die Meldungen noch immer überschlagen (aktuell: In den USA sind die Regale Betreff iPhone 5 leergefegt), sorgte das Samsung Galaxy S3 dieser Tage für – milde gesprochen – weniger Schlagzeilen.

Auch wenn Samsung zuletzt versucht hat, mit neuen Werbespots die Vorzüge des S3 „anzupreisen“, soll es womöglich früher als gedacht das Samsung Galaxy S4 „richten“.


Diverse Quellen besagen, dass die Präsentation des Galaxy S4 bereits im kommenden Frühjahr erfolgen könnte. Wann genau der Release erfolgt, darüber kann nur gemutmaßt werden. Bis dato wurde damit gerechnet, dass der IT-Gigant aus Südkorea die vierte Auflage seines Flaggschiffes im Mai auf den Markt bringt, analog des S3 in diesem Jahr.

✎ Das nächste Nexus von Google: LG, HTC, Motorola oder Samsung?

Doch dank diverser Änderungen – etwa dem oft genug thematisierten größeren Display beim iPhone 5 – wähnt sich Samsung offenbar in Zugzwang.

In der Gerüchteküche geht es so denn bereits hoch her: Kommt erneut ein Quadcore-Prozessor zum Einsatz, der jedoch eine deutliche höhere Taktung als beim Galaxy S3 aufzuweisen hat?

Fällt PenTile beim S4 unter den Tisch?

Zudem ist die Frage, ob Samsung – im Gegensatz zum Galaxy S3 aber auch zum Galaxy Nexus, dem Google-Smartphone – beim Galaxy S4 auf die PenTile-Technologie verzichtet. Zwar sollen die Farben dank des Einsatzes von PenTile länger „leuchtend“ bleiben, doch beim näheren Heranzoomen können etwa Buchstaben leicht „verwaschen“ aussehen. Beim ukonio.de-Praxistest konnten wir jedoch kaum „Beeinträchtigungen“ feststellen, in diesem Falle beim Samsung Galaxy Nexus.

✎ Kommt nach dem iPhone 5 bereits im Oktober das iPad Mini?

Das Samsung Galaxy S4 könnte sich in Sachen Design am S3 orientieren, das im Vergleich zum S2 eine deutliche Weiterentwicklung darstellte. Im Februar findet in Barcelona der Mobile World Congress statt. Gut möglich, dass auf der Mobilfunkmesse Samsung mit der Präsentation des neuen Flaggschiffes für große Augen sorgen wird.




1 Kommentar zu "Samsung Galaxy S4: Kommt der iPhone 5-Konkurrent früher?"

  1. das wurde von samsung dementiert….warum auch sollte samsung nachlegen müssen? das sgs3 ist um einiges fortschrittlicher als das eierphone 5…nur mal so am rande bemerkt

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*