Samsung Galaxy S4 Mini und HTC One M4 Mini: Juli und August?

samsung-galaxy-s4-mini-frontSamsung

Während der Release des Samsung Galaxy S4 Mini laut aktueller Gerüchte im Juli über die Bühne gehen könnte, gibt es nun „konkrete Gerüchte“ des Nachrichtenportals Bloomberg: Die Kollegen haben davon Wind bekommen (wie so oft informierten Informanten, die mich Informationen um die Ecke kamen), dass das HTC One M4 Mini im August in den Handel kommen soll.

Der Branchendienst Digitimes hatte bereits verkündet, dass das HTC One M4 Mini dieser Tage in die Massenproduktion geht. Vermutlich haben die Taiwaner aus den Produktionsengpässen bei der Auslieferung des „großen“ HTC One gelernt: Als das Device im März auf den Markt kam, war es längst nicht in allen Regionen erhältlich. Europäer konnten sich derweil glücklich schätzen, war das One in „Old Europe“ von Beginn an zu erstehen. HTC hatte sich offenbar verschätzt – der Erfolg übertraf die Erwartungen, und auch bei Zulieferern war HTC wohl kein „Premium-Kunde“ mehr, was zu Wartezeiten bei Komponenten des Smartphones führte.


Das HTC One M4 Mini derweil könnte so denn von Beginn an weltweit lieferbar sein. Wenngleich sich die Vorzeichen diesmal umzudrehen zu scheinen: Zunächst könnte demnach das Samsung Galaxy S4 Mini auf den Markt kommen – und im Anschluss zieht HTC mit seinem One Mini nach. Bei den großen Brüdern war es noch genau umgekehrt: Im April folgte das Galaxy S4 auf das HTC One.

Kamera eine „Mini“-Enttäuschung?

Derweil wurden bezüglich des HTC One M4 Mini noch weitere technische Spezifikationen bekannt: Unter der Haube soll offenbar ein Qualcomm Snapdragon 400 Prozessor schlummern. Zuletzt schien es fast so, als sei das One M4 Mini im Vergleich zur „Königsvariante“ weniger abgespeckt. Doch bezüglich der Kamera könnte es – zumindest im Hinblick auf die Megapixel – zu einer kleinen Enttäuschung kommen: Offenbar ist nur eine Ultrapixel-Kamera mit 4 Megapixel vorgesehen. Ursprünglich waren einige Analysten gar davon ausgegangen, dass das Mini analog des „Maxi“ mit einer 13 Megapixel-Kamera des Weges kommen könnte.

✎ Galaxy S4 Zoom, S4 Active und S4 Mini: Vorstellung am 20. Juni

Das Samsung Galaxy S3 Mini hat sich – als Richtwert – im vergangenen Jahr bis jetzt gut verkauft und es scheint so, als seinen in Europa „kompakte“ Smartphones, angelehnt an die „großen Ritter“, noch immer ein Renner. Wobei bis vor zwei Jahren ein Gadget mit einer 4,3 Zoll Diagonalen nicht gerade als „Mini“ verschrien war.

Sei es drum: In den nächsten Monaten werden wir gewiss noch einiges vom Samsung Galaxy S4 Mini und vom HTC One M4 Mini hören.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+




4 Kommentare zu "Samsung Galaxy S4 Mini und HTC One M4 Mini: Juli und August?"

  1. Warum soll denn eine 4mp Kamera eine Enttäuschung sein? Die reine Megapixelzahl spiegelt ja nicht die Bildqualität wider. Meine 500€ Nikon D3200 mit 24mp toppt zum Beispiel niemals eine 6000€ Canon EOS 1DX mit 18mp.

    • Darum ja auch die Gänsefüßchen. 😉
      Zu Grunde gelegt haben wir schlicht den Vergleich mit dem HTC One.

      Gruß

      • Das HTC One hat aber keine 13 Megapixel, sondern ebenfalls diese 4 UltraPixel (wie HTC sie nennt).

        • Das HTC One wird mit 13 Megapixeln gelistet. Aber durch die Ultra-Pixel-Kiste steigen wir ebenfalls noch nicht ganz durch. Warten wir einfach mal ab, wie das M4 tatsächlich des Weges kommt. 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*