Samsung Galaxy S4 Mini: Probleme nach Android 4.4.2 Update häufen sich

samsung-galaxy-s4-mini-2013-andres-lehmannAndres Lehmann

Viele Samsung Galaxy S4 Mini Nutzer sind alles andere als zufrieden nach dem Update auf Android 4.4.2 KitKat. Dieses Zwischenfazit lässt ob zahlreicher Reaktionen ziehen, die ukonio.de in den letzten Tagen erhielt.

Zunächst schien es, als bereite vor allem eine intakte WLAN-Verbindung Sorgen. Doch mittlerweile berichten Galaxy S4 Mini auch von Akku-Problemen. Zudem sei eine stabile Bluetooth-Verbindung eine Glückslotterie.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um in Bezug auf Android-Updates auf dem Laufenden zu bleiben.

Ein Samsung Galaxy S4 Mini Nutzer etwa gibt zu Protokoll, seit dem Update auf Android 4.4.2 nur noch Probleme zu haben: „Das Smartphone hängt sich ständig auf, ich verpasse teilweise sogar Anrufe weil ich einfach nichts drücken kann.“ Diese Beschreibung erinnert stark an jene Problemberichte von Galaxy S4 Nutzern, die zuweilen nach dem Android 4.4.2 Update ebenfalls hart mit der neuen Firmware ins Gericht gingen.


Auch die Akkuleistung scheint nach dem Update – zumindest bei einigen Galaxy S4 Mini Nutzern – zu Wünschen übrig zu lassen. Ein User berichtet: „Das Akku-Verhalten ist seit dem Update fürchterlich, früher hielt der Akku meist zwischen 50 bis 56 Stunden, jetzt muss ich am Abend laden wenn der Akku in der Früh voll ist. Außerdem können diverse Apps keine Dateien mehr löschen.“ Angeführt wird hier etwa die Galerie-App.

Während der Akkuverbrauch nicht allen Nutzern Kopfschmerzen bereitet, scheint die Problematik mit einer intakten WLAN-Verbindung breit verbreitet zu sein. Ein Galaxy S4 Mini Nutzer berichtet: „Nach dem KitKat-Update hat das WLAN gestreikt – dauernde Abbrüche mit ‚außer Reichweite’.“ Jener Nutzer leistet auch einen Beitrag zum Thema Werksreset: Ist ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, wie von Samsung stets empfohlen, hilfreich?

Werksreset brachte keine Lösung

Jener Galaxy S4 Mini Nutzer gibt an: „Ein Werksreset half zunächst – nach und nach habe ich alles wieder eingerichtet. Doch irgendwann fingen die Probleme wieder an. Versuchsweise Neustart oder Akku raus – keine Besserung.“

Doch die Probleme gehen noch weiter: „Bluetooth aus, alles super. Bluetooth ein, WLAN streikt. Bei mir sieht es so aus, als ginge einfach nur eines zu einer Zeit.“

Eine intakte OTA-Verbindung scheint nach dem Update einem Geduldsspiel zu gleichen: „Auch bei meinem Galaxy S4 Mini bleibt nach dem Update die WLAN-Verbindung nur wenige Sekunden bestehen, GPS benötigt viel länger für einen Fix, Bluetooth bricht dauernd ab und der Akku wird auch schneller leer gezogen.“ Der Zusatz, ein Update solle Verbesserungen, keine Verschlechterungen mit sich bringen, scheint ob der Liste an Problemen wahrlich angebracht.

Eine weitere Zuschrift liest sich ähnlich: „Bei meinem Galaxy S4 Mini geht seit dem Update kein WLAN mehr, die Sprachverbindung zum Bluetooth Headset ist extrem verzerrt, die GPS Ortung nur noch sehr ungenau und der Akku hält eher weniger lang.“ Sein Fazit spricht dieser Tage offenbar so manch Galaxy S4 Mini Nutzer aus der Seele: „Ich kann nur vom Update abraten und hoffe, Samsung bietet bald eine Lösung.“

Sobald es Hinweise auf einen Patch oder ein Bug-Fix-Update gibt, werden wir zeitnah auf ukonio.de berichten.

Wie sind eure Erfahrungen nach dem Update auf Android 4.4.2: Läuft eurer Samsung Galaxy S4 Mini stabil oder könnt ihr die beschriebenen Probleme bestätigen? Über eure Feedbacks sind wir dankbar.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


28 Kommentare zu "Samsung Galaxy S4 Mini: Probleme nach Android 4.4.2 Update häufen sich"

  1. Nunja, wer sein Samsung Phone mit der originalen SW updated dem ist ja nun wirklich nicht mehr zu helfen. Seit Monaten liest man das die Updates, falls sie denn überhaupt erscheinen, auf allen Geräten Probleme bereiten.

    • Habe soweit keine Probleme. Instabile WLAN-Verbindung hatte ich schon vorher einmal beobachtet, dann aber von DHCP (dynamisch vergebener IP) auf feste IP gewechselt und schon gings stabil. Mein Eindruck ist, das die AKKU-Laufzeit sich verbessert hat und die Performance gestiegen ist, bspw. scrollt die Taptu-Nachrichten-App m.E. wesentlich geschmeidiger.

  2. Das Update war ein Fehler! Die geschilderten Probleme wurden richtig beschrieben. Besonders unheilvoll: Es läßt sich keine WLAN-Verbindung mehr aufbauen. Daher sind auch Service-Angebote per WLAN-Remote-Control nicht hilfreich. Ein Armutszeugnis, mit dem das Unternehmen Selbstdemontage betreibt, wenn nicht zeitnah ein Reparatur-Update folgt.

  3. Hallo,
    Bei meinem Sony Xperia Z ust nach dem Update 4.4.2 alles scheisse! Der Akkuverbrauch ist extrem gestiegen, mein Micro ist verzerrt, es hängt sich oft auf, besonders die Facebook App! Es lassen sich keine Videos gucken und Bilder öffnen.
    Das Walkman Update war grauenhaft unübersichtlich und schwer zu bedienen. Das Facebook Update lässt keine Videos mehr abspielen und Bilder speichern.

    Ich hoffe dass dieser Dreck bald ein Ende findet, es macht keinen Spaß mehr.

    MfG Raik Sager

  4. was kann ich dagegen tun ? hab mich leider vorher nicht informiert . kann kein einziges bilf in meiner galerie löschen unf mein handy hängt sich immer auf …

  5. Also bei mir nicht die kleinsten Probleme, WLAN stabil, Akku hält. Grundsätzlich mache ich nach einem update -> einen Wipe Cache und factory reset, dann ist als OM

  6. Akku verbrauch hat sich leider extrem erhöht, selbst wenn W-Lan aus ist und nur der Ton aktiviert ist, als einzigste Anwendung, geht der Akku sehr schnell weg. In nur 7h von 70% auf 30% (während dem schlafen)
    Bei 4.4.1 war der Akkuverbrauch deutlich weniger

    • Mein S4 Mini bringt seit 4.4.2 die VW-Bluetooth-Freispreche so ca. jede Minute zum Absturz. Ist total klasse.. :((( Akku-Probleme kann ich auch bestätigen. Ebenso ist die Sprachqualität im Mobilnetz auch nicht mehr so gut wie vorher..

  7. Auch ohne update verliert mein s4 Mini in letzter zeit öfter die wlan Verbindung. Außerdem geht der Akku ab 20% extrem schnell leer.

  8. Bei meinem S4 mini funktioniert das WLAN bisher nach dem Update ohne Probleme. Lediglich die App „Vodafone Updates“ funktioniert nicht mehr und wenn ich auf Links in anderen Apps klicke kommt immer die Meldung „Vodafone Updates angehalten“

  9. Probleme ohne Ende! Meine Gesprächspartner verstehen mich nicht mehr richtig, nur noch sehr leise, ständig kein Empfang mehr, WLAN-Verbindung bricht ab. Ich bin dermaßen genervt!

  10. Also seit dem update vor ein paar Tagen kann ich das mit dem Akkuverbrauch voll und ganz bestätigen. Ich muss tagsüber immer wieder die mobilen Daten etc. deaktivieren, ansonsten ist bereits nach 12 Stunden der Akku fast ganz leer. Und ich telefoniere nicht, schreibe max ein paar Whatsapp!! Sehr ärgerlich und nervend!! Ich habe schon Batterie Booster drauf, bringt aber nur ca. 30 Minuten bis max eine Stunde Gewinn

  11. Ich habe das update seid ca. 2 Wochen und habe nur Positives zu berichten. Mein Akku hält merklich länger, wlan Verbindung ist wie immer, auch keine Meldungen. Die optische Veränderung in der Statusleiste gefällt mir auch. Es ist schnell, wie immer. Bluetouth benutze ich gar nicht. WiFi direkt funktioniert super schnell. Ich bin zufrieden.

  12. WLan und Internet funktionieren wie vor dem Update. Der Akku hält aber nur noch 5 Sunden im Standby, braucht sehr lange zum laden und wird teilweise sehr heiß.

  13. Bei meinem Samsung Galaxy S4 Active gibt’s seit dem Update auch ein Mega-Problem: Telefonate sind nicht mehr möglich!! Mein Gegenüber hört einen lauten Summton und ich gar nichts. Mit Blueooth-Headset (und auch über Skype) klappt es aber… Also klassischer Software-Bug… Patch dringend nötig!!

  14. Seit dem Update, wird ständig nach der Standorterlaubnis gefragt, Einstellung bleibt nicht gespeichert.
    Email synchronisation funktioniert nicht mehr richtig. Einziger Ärger seit dem Update.

  15. Mein Samsung Galaxy S4 mini reagiert zum Teil nicht mehr auf Touch – wozu hab ich denn dann Touchscreen? Ich kann den Wecker nicht abschalten, Anrufe nicht entgegennehmen,…
    Außerdem ist es immer wieder nah dran abzustürzen, was am unvollständigen Bildschirm erkennbar wird – manchmal dauert´s nur ewig, bis sich was tut, manchmal wird der Bildschirm blau und erst einige Sekunden später wieder „normal“ oder die Tastaturanzeige bei WhatsApp oder SMS ist nicht vollständig.
    Ich finde das ist kein Spaß!
    Besonders ärgert mich, dass ich mich eigentlich weigern wollte das Kit aufzuspielen, bin es aber leider nicht mehr losgeworden solange ich es nicht installiert hatte – aus meiner Sicht eine Frechheit! Ich möchte gerne selbst entscheiden, ob ich ein Update hochlade oder nicht!

  16. Die größte Katastrophe nach dem KITKAT-Update beim S4-mini ist der nun fehlende Datenbank-Zugriff der Apps auf die SD-Karte.

    • Nach dem Update beim sgs4 mini streikt die „Galerie“, die Fotos werden nicht mehr ordnungsgemäß angezeigt und Löschen geht auch nicht immer. WLAN nicht stabil und Touchscreen funktioniert teilweise nicht und das Gerät stürzt ab. Der Akku entlädt sich schneller als vor dem Update. Einige Einstellungen lassen sich teilweise nicht öffnen. Es ist wirklich nicht mehr schön und nervt nur noch. Dabei habe ich das Gerät erst kurz vor dem Update gekauft, da funktionierte alles prima. So macht es keinen Spass!

  17. Seit einigen Tagen verliert mein Handy täglich die WLAN- Passwortwörter.
    Dieses Problem trat einige Wochen nach dem Firmwareupdate auf Androis 4.4.2 auf.

  18. Bei meinen S4 mini gibt es auch einige Problem nach dem Update, vorallem mit dem Touchscreen wie bereits von Claudia beschrieben, sowie das Vergessen der WLAN Passwörter und dem fehlenden automatischen Verbinden zu einem vorher gespeicherten Wlan, was wie bei Martin einige Zeit nach dem Update und auch um den 04-Aug-2014 bei mir aufgetreten ist. Bisher habe ich noch keine Abhilfe des Wlans Problem gefunden mit „wipe cache partition“ oder Reset. Falls jemand etwas weiss, nur melden…

  19. Habe mit meinem S 4 mini nach einigen Einstellungen auch fast 4 Tage Akkulaufzeit erreicht. Bis zum letzten Update auf 4.4.2. Akkulaufzeit auf ca. 1 Tag gesunken. Allerdings mit allen Einstellungen und Batt.-Apps.

  20. Dachte schon, das Gerät wäre kaputt.
    Symptome bei meinem Geärt: Rasante Entladung und Absturz beim Telefonieren. Außerdem werden offbar Einträge aus dem Telefonbuch gelöscht. Echter Mist.

  21. Leider genau das gleiche Lied seit 4.4.2. Akkuverbrauch ist ein einziger Horror, Abstürze am laufenden Band und die Apps machen was sie wollen. Eine absolute Schande, sowas als „Update“ rauszugeben. Factory reset hat leider nichts gebracht, ausser das ich alles neu einrichten durfte. Das ist ein Witz, zumal man sich nirgendwo hin wenden kann.

  22. Liebe Leser !WAS hilft denn nun endlich zum Beseitigen der Fehlermeldung „Vodafone updates angehalten“ (?) Lg Peter 🙂

  23. Ich frage mich wie man ein Update weiter verbreiten kann wenn es solche Probleme verursacht. Das größte Armutszeugnis für die Firma ist allerdings dass noch immer keine neue Version verfügbar ist die funktioniert.

    Mein S4 mini ist nun ganze 3 Monate alt und stürzt am laufenden Band ab, so dass eine sinnvolle Verwendung nahezu unmöglich ist. Und was bekommt man vom Support zu hören? Wir reperieren es (jaja HW reperieren als Plazebo gegen SW Bugs) was natürlich außer Zeit nichts gebracht hat. Aber der Rat das Phone nur im sicheren Modus (nur Telefon geht) zu betreiben schlägt dem Fass den Boden aus. Da hätte ich auch bei meinem uralten Telefon bleiben können.

    Für mich steht fest NIE WIEDER Samsung

  24. Ich habe das Handy mit Update auf 4.4.2 schon so erhalten. Ich musste feststellen, daß die Standorte unter Google nicht gespeichert werden. Geht man in den Energiesparmodus wo die Standortbestimmung über WLAN und Mobiles Netz laufen soll, und man anschließend GPS ausschaltet, ist auch der Standort ausgeschaltet. Scheint miteinander verknüpft zu sein, was so nicht richtig ist. So muss immer GPS an sein, damit das Wetter widget funktioniert.

  25. Ja, Akkuverbrauch ist mit 4.4.2 massiv gestiegen. Im fast ausschließlichen Standby mit Energiesparmodus ist der Akku nach 24h leer, wärend er sonst 3 Tage durchgehalten hat.

    Was zieht da im Hintergrund den Akku leer? Und wann kommt das Update zum Update?

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*