Samsung Galaxy S4 Mini, S5 Mini und Note 3 Neo: Wird Lollipop noch verteilt?

samsung-galaxy-s5-mini-frontSamsung
facebook-klein-header

Folge ukonio.de auf Facebook

Android 5.0.2 wird für das „freie“ Samsung Galaxy Note 3 verteilt. Doch Samsung Galaxy S4, S5 Mini und Galaxy Note 3 Neo Nutzer warten noch auf den Lollipop-Rollout. Seit gut einer Woche rollt Android 5.0.2 Lollipop für das Samsung Galaxy Note 3. Zahlreiche Nutzer konnten die Firmware laut Rückmeldung gegenüber ukonio.de bereits installieren und geben an, die Firmware laufe stabil. Jedoch gibt es auch noch jene Galaxy Note 3 Nutzer, die noch immer auf das Update warten. Hier sei einmal mehr darauf hingewiesen, dass der Rollout in mehreren Wellen vollzogen wird, um ein Überlasten der Server zu verhindern. Wohlgemerkt sind jetzt freie Geräte am Zug, nach dem Devices mit Branding schon vor Monaten das Lollipop-Update vornehmen konnten. Derweil gibt es noch immer keine neuen Hinweise darauf, ob das Samsung Galaxy S4 Mini hierzulande das Update auf Android 5.0 Lollipop erhält – oder nicht. Überraschenderweise ist zudem noch immer nicht der Rollout für das Samsung Galaxy S5 Mini gestartet. Beide Geräte sind „abgespeckte“ Varianten. Doch während beim Galaxy S4 Mini offenbar von Land zu Land entschieden wird, ob Android 5.0 verteilt wird, ist ein Update für das Galaxy S5 Mini nur eine Frage der Zeit. Dennoch ist verwunderlich, dass das Galaxy S5 unlängst und das Galaxy S5 Plus jüngst das Update erhalten haben, und der Startschuss für das Galaxy S5 Mini noch immer aussteht. Auch für das Samsung Galaxy Note 3 Neo wurde mit der Verteilung von Lollipop analog des Galaxy S5 Mini noch nicht begonnen.
Derweil wird Android 5.0.2 nun auch für das Samsung Galaxy A5 hierzulande verteilt, nachdem der Rollout für das Galaxy A5 bereits vor Wochen gestartet ist. Die Liste jener Geräte, die Lollipop noch nicht spendiert bekommen haben, wird somit kürzer. Lollipop stand zuweilen auch in der Kritik. Zuletzt gingen Samsung Galaxy Alpha Nutzer mit Android 5.0.2 hart ins Gericht – so soll sich die Laufzeit nach dem Update deutlich verkürzen. ✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

2 Kommentare zu "Samsung Galaxy S4 Mini, S5 Mini und Note 3 Neo: Wird Lollipop noch verteilt?"

  1. Das Galaxy S5 hat eine Update. Bin es gerade am Runterladen.

  2. Bei mir steht immer noch Android 5.0

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*