Samsung Galaxy S4 und Sony Xperia Z3: Anzeichen für Android 5.0 Rollout

android-5-0-lollipop-logo-samsung-galaxy-s5-sammobileSamMobile

Noch immer macht Android 5.0 Lollipop um das Samsung Galaxy S4, Galaxy S5 Mini, Sony Xperia Z3 oder Xperia Z2 einen großen Bogen. Doch gerade in den letzten Tagen hat sich in Bezug auf den Lollipop-Rollout einiges getan – und dies dürfte auch die Hoffnung nähren, dass alsbald der Startschuss für das Galaxy S4 oder Xperia Z3 erfolgt.

Die Kollegen von gottabemobile.com streichen heraus, dass das Android 5.0.1 Lollipop Update für das Samsung Galaxy S4 GT-I9505 in den Startlöchern stehe.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um über Lollipop auf dem Laufenden zu bleiben.

Vermehrt ist in Foren zu lesen, dass Nutzer, die das Galaxy S4 zur Reparatur eingeschickt haben, das Device nebst aufgespielten Android 5.0.1 zurückerhalten. Bezogen wird sich hierbei auch auf deutsche Foren.


Eine weitere gute Nachricht: Laut gsmarena.com ist der Rollout für das Samsung Galaxy S5 Active gestartet – wohlgemerkt in den USA. Doch auch hier wurde zuletzt die Verwunderung über den ausstehenden Rollout immer größer, schließlich hatte das Samsung Galaxy S5 unlängst und zügig das Update erhalten.

Und: Auch für das Samsung Galaxy Note 4 nebst Branding ist der US-Rollout von Lollipop laut techtimes.com frisch gestartet. Samsung scheint aktuell somit in Update-Laune – Samsung Galaxy S4, Galaxy S4 Mini und Galaxy S5 Mini Nutzer dürfen sich also berechtigte Hoffnungen auf einen baldigen Rollout machen.

Lollipop zeigt sich

Sony selbst hatte unlängst per Twitter verkündet, dass Android 5.0 Lolipop final getestet wird. Laut der Kollegen von androidgeeks.com wurde auf dem Mobile World Congress in Barcelona das Sony Xperia Z3 samt aufgespielten Android 5.0.2 Lollipop gesichtet. Auf den Messegeräten scheinen die Japaner somit bereits Lollipop aufgespielt zu haben.

Vermutet wird, dass es bei den Anpassungen zu Problemen gekommen sei. Schließlich sollten das Sony Xperia Z3 und das Xperia Z2 bereits im Februar mit dem Update bedacht werden. Nun schreitet bereits der März immer weiter voran.

Derweil zeigt sich das Sony Xperia Z3 auch im Netz immer öfters mit Android 5.0.2 Lollipop: Der YouTube-Nutzer Edge of Mobile stellt das Sony Xperia Z3 samt Lollipop vor – so ein Messebesuch bringt zuweilen eben auch Überraschungen mit sich.

Wie lange Samsung Galaxy S4 oder Sony Xperia Z3 Nutzer noch auf das Update warten müssen, ist unklar. Konkrete Zeitpläne der Hersteller gibt es nicht. Dennoch machen die aktuellen Meldungen Hoffnung. Sobald der Rollout gestartet ist, werden wir zeitnah auf ukonio.de berichten.

Freut ihr euch – noch immer – auf Android 5 Lollipop? Oder seid ihr im Grunde genommen mit KitKat zufrieden – und habt es in Bezug auf das ausstehende Firmware-Update gar nicht eilig? Über eure Einschätzungen sind wir dankbar.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


10 Kommentare zu "Samsung Galaxy S4 und Sony Xperia Z3: Anzeichen für Android 5.0 Rollout"

  1. Auf meinem S4 treten auch nach mehrmaligem Zurücksetzen immernoch Bugs auf, das Lollipop Update ist so langsam dringend notwendig!

  2. Michael Lindner | 6. März 2015 um 15:52 | Antworten

    Clockworkmod : Mit der Android Vers.4.42 habe ich die Daten mit helium auf die externe SD gesichert. Nachdem ich nun 5.1 Vers. übertragen habe und helium über Playstore geladen habe, kann man mit der aktuellen Vers. nicht mehr auf die externe SD zu Wiederherstellen zugreifen. Also Vorsicht!

  3. Jonas
    Veröffentlicht am 6. März 2015 um 14:54 Uhr

    Auf meinem S4 treten auch nach mehrmaligem Zurücksetzen immernoch Bugs auf, das Lollipop Update ist so langsam dringend notwendig!

    bei mir auch :((

  4. wäre mal gut letztes update auf dem s5 Mini war oktober letzen jahres

  5. Ralf Hoffmann | 7. März 2015 um 12:59 | Antworten

    Unglaublich, „Samsung ist in Update Laune“ … laberlaberlaber! Nach wie vor tut sich in puncto Android 5.0 für das Samsung S4 rein gar nichts. Es wird auch keinerlei offizielle Verlautbarung seitens Samsung Kundencenter gemacht. Für mich ist dieses Rollout höchst inkompetent von Samsung durchgeführt und einfach und allein zulasten des Kunden. SO nicht! Ich denke, auch derartige Punkte sind bei meiner Wahl des nächsten Smartphones ausschlaggebend und HTC beispielsweise aber auch Nexus spielen da in einer anderen Liga!

  6. Was ein Witz von Michael auf Android 5.1 das gibt es noch gar nicht wenn das maximale wäre 5.0.2.und wer mit Android nicht umgehen kann sollte es bleiben lassen. Bei uns ist alles bestens

  7. Das Update ist zwingend notwendig. Das S4 meiner Freundin fliegt ständig aus jedem zur Verfügung stehenden Wlan Netzwerk. Íhr Datenvolumen ist innerhalb weniger Tage daher aufgebraucht. Die Mehrkosten übernimmt die eigentlich Samsung? Ich denke ich konnte sie inzwischen davon überzeugen sich ebenfalls ein Iphone zu kaufen.
    Diese und andere Bugs sind lange bekannt. Trotzdem keinerlei Reaktion seitens Samsung. SKANDAL…

  8. Ich will dieses Android 5.0 update auf mein s4 mini ich liebe dieses update bitte samsung bitte bitte bringt das update für das s4 mini raus biiiiiiiiiiiiiittttttttttteeeeeee ich flähe euch an ich will dieses update haben bittw

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*