Samsung Galaxy S5 Active: Galaxy S5 Outdoor-Ableger kommt wohl nach Europa

samsung-galaxy-s4-activeSamsung

In den USA ist das Samsung Galaxy S5 Active schon seit Monaten im Handel erhältlich. Und ganz offenbar schickt sich der IT-Gigant aus Südkorea an, das „Outdoor-Smartphone“ auch in Europa zu veröffentlichen.

Ursprünglich hatte es geheißen, das Galaxy S5 Active landet nicht hierzulande – Samsung selbst hat etwa bei Facebook entsprechend auf Anfragen reagiert. Doch wie SamMobile unter Berufung auf Quellen angibt, soll das Galaxy S5 nun doch den Sprung über den Atlantik schaffen. In einer silbernen und einer grünen Variante muss der Käufer wohl gut 600 Euro auf den Tisch legen.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um in Bezug auf neue Galaxy-Modelle auf dem Laufenden zu bleiben.

Da schon das Samsung Galaxy S5 wasser- und staubabweisend ist, wurde bereits hinlänglich über den Sinn und Zweck der Active-Variante philosophiert. Ein wenig robuster dürfte das Galaxy S5 Active im Vergleich zum Galaxy S5 aber sein. Zumindest hinterließ das Galaxy S4 Active im Vergleich zum „normalen“ Galaxy S4 tatsächlich einen robusten Eindruck.


Die technischen Spezifikationen des Galaxy S5 Active lesen sich wie folgt: 5,1 Zoll Display samt Full HD Super Amoled-Display, 16 Megapixel Kamera, 2 GB RAM und 16 GB interner Speicher.

Die Akkuleistung beträgt 2.800 mAh. Für ein Smartphone mit dem Prädikat „Outdoor“ ist das womöglich ein wenig enttäuscht, denn wir sich durch die Büsche schlägt, hat womöglich nicht gleich eine Steckdose in Reichweite. Ein Laufzeitwunder ist das Galaxy S5 Active offenbar nicht.

Galaxy S5 Active: Das Paket stimmt?

Immerhin spendiert Samsung dem Galaxy S5 Active analog des Galaxy S5 einen microSD-Slot. Wer also – etwa – während seiner Expedition ins Tierreich viele Bilder und Videos machen möchte, ist auf der sicheren Seite. Solange der Saft reicht.

Einen Fingerprintsensor, sprich eine Touch ID, hat die Active-Version des Galaxy S5 im Vergleich zum Ursprungsgerät übrigens nicht – sehr wohl aber das IP67-Zertifikat: Es ist wasser- und staubabweisend.

Alles andere wäre bei einem Outdoor-Smartphone aber rauch eine dicke Überraschung gewesen.

Frage an die Nutzer: Was sagt ihr zum Samsung Galaxy S5 Active? Genügen auch die Outdoor-Fähigkeiten des Galaxy S5?

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Samsung Galaxy S5 Active: Galaxy S5 Outdoor-Ableger kommt wohl nach Europa"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*