Samsung Galaxy S5, Galaxy S4 und Sony Xperia Z2: Android 4.4.4 angepasst?

sony-xperia-z2-samsung-galaxy-s5-htc-one-m8-front-herstellerSony/ Samsung/ HTC

Während Samsung Galaxy S5 oder Galaxy S4 Nutzer noch auf das Android 4.4.4 Update warten, wird aktuell für das HTC One M8 Android 4.4.3 ausgerollt. Ein paar „aber“ müssen aber angefügt werden. Denn: Zunächst einmal wird die Firmware für freie Geräte ohne Branding verteilt. Wann genau das HTC One M8 mit Branding, etwa der Telekom oder Vodafone, das Update auf Android 4.4.3 erhalten, ist unklar. Es ist aber damit zu rechnen, dass der Startschuss in den folgenden Wochen fällt.

Zudem wurden Unklarheiten ausgeräumt: HTC teilte mit, dass in Bezug auf das Android 4.4.3 Update für das One M8 die Sicherheitsupdates aus Android 4.4.4 enthalten sind. Der nächste Update-Schritt wird dann „eines guten Tages“ Android L sein, dass aber bis dato noch nicht von Google offiziell vorgestellt wurde.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um bezüglich Android-Updates auf dem Laufenden zu bleiben.

Neben dem Motorola Moto E und Moto G ist mittlerweile auch der Rollout für das Moto X in vollem Gange. Für das Sony Xperia Z2 derweil wurde zwar zuletzt ein Update verteilt, hierbei handelt es sich aber nicht um eine neue Android-Versionsnummer.


Somit darf festgehalten werden: Zwar erschienen das Sony Xperia Z2, das Samsung Galaxy S5 und das HTC One M8 allesamt im April diesen Jahres. Doch HTC überquert hinsichtlich Android 4.4.3 („quasi“ Android 4.4.4) als erstes die Ziellinie.

Nutzer des HTC One (M7) derweil harren noch der Dinge – für das 2013er Flaggschiff wurde das Update noch nicht freigegeben.

Spekuliert wird, dass Samsung oder Sony von Android 4.4.4 KitKat überrascht wurden – und zunächst weitere Anpassungen vornehmen müssen. Google hatte jene Firmware bereits kurz nach dem Release von Android 4.4.3 nachgelegt, um Anpassungen vorzunehmen.

Noch immer schwebt ein Fragezeichen über dem Samsung Galaxy S4 und Galaxy S5 – sprich: Wann genau Android 4.4.4 für jene beiden Geräte des IT-Giganten ausgerollt wird, bleibt unklar. Immer wieder hatte es geheißen, im Juli solle das Update auf Android 4.4.4 verteilt werden. Doch der Monat ist Geschichte – und ein Rollout der Firmware für das Galaxy S4 und Galaxy S5 steht aus.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

3 Kommentare zu "Samsung Galaxy S5, Galaxy S4 und Sony Xperia Z2: Android 4.4.4 angepasst?"

  1. Das ist und war mein letztes Androidgerät. Das Samsung S4 (9505) ist keine 4 Monate alt und bereits als Elektroschrott zu sehen. Nach dem Update auf 4.4.2 war es zu nichts mehr zu gebrauchen. Abstürze sind mehrere an der Tagesordnung, BT instabil und hängt sich permanent auf, Akku kann man zusehen wie er leergesaugt wird, und und und. Sorry, aber sowas geht nicht. Das Update wurde ordnungsgemäß durchgeführt, inkl. Reset auf Werkseinstellung, Fehler wurden keine verzeichnet. Hilfe von Samsung, KEINE. Update auf 4.4.3. oder gar 4.4.4 scheints keines zu geben.

    Danke Samsung. Damit gewinnt man Kunden.

    Werde wieder zum iPhone wecheln, sowas kenn ich von Apple nicht.

    • Keine Ahnung was du mit deinem S4 machst, aber bei mir läuft das echt einwandfrei. Auch der Akku hält locker 1 – 1,5 Tage. In meinem Bekanntenkreis sind ausnahmslos alle mit dem S4 zufrieden.

      Übrigens: Auch beim Iphone ist nicht alles Gold was glänzt und bei Android kannst du einfach auf einene anderen Hersteller ausweichen.

  2. Also ich bin derzeit mit meinem yperia z auch nichtehr zufriesen, tolles Gerät keine Frage, aber mit 4.4 kam die Seuche in das Phone.
    Läuft flüssig und stabil, aber der akkudrain mot den Google play Diensten ist unter aller sau!!! 100% voll, eine halbe Std später 94%, allgemein ist er nach 10std leer, wenn ich nicht ständig die Dienste stoppen würde!
    Also die QUALITÄT der softwar ist einfacj ecjt schlampig und Grotten schlecht! Becker wurden früher ersoffen, wenn ein Loch im Brötchen war… die waren dann motiviert Qualität zu bringen…vielleixht sollten die phone hersteller und der Google Software Trupp auch….um wieder Qualität zu bringen..!

    Dieser iphone Stuss war ja wieder klar, dort gibts auch akku probleme und performanz ebenso…

    Windows wäre mal nen versuch wert…wenn die Zustände so bleiben!

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*