Samsung Galaxy S5, Note 4, Sony Xperia Z3 und Z2: Android 6.0 rollt in Europa

sony-xperia-z2-samsung-galaxy-s5-frontSony/ Samsung

Samsung Galaxy S5, Galaxy Note 4, Sony Xperia Z3, Z3 Compact und Xperia Z2 Nutzer sollten Android 6.0 Marshmallow auch hierzulande in Kürze aufspielen können: Update.

In einigen Ländern und Regionen, darunter Südkorea oder Südamerika, ist der Rollout von Android 6.0.1 Marshmallow für das Samsung Galaxy S5 (SM-G900M) bereits gestartet.

Doch jetzt gesellt sich laut SamMobile auch das Galaxy SM-G900F hinzu, was so viel bedeutet wie: Auch die hierzulande weit verbreitete Variante des Galaxy S5 erhält das Update.

Auch in Sri Lanka kann das Update mittlerweile bezogen werden. Es kann nicht mehr lange dauern, und das Samsung Galaxy S5 erhält auch in Deutschland das Update auf Android 6.0.1 Marhmallow. Da das Samsung Galaxy Note 4 ebenfalls schon in einigen Ländern bedient wird, dürfte hier der Rollout ebenfalls nicht mehr allzulange auf sich warten lassen.

Dennoch ist es einmal mehr erstaunlich, wie lange sich der Rollout nun schon wieder in die Länge zieht: Seit Herbst macht Marshmallow auf den Nexus-Geräten die Musik, im April folgen mit dem Galaxy S5 und Galaxy Note 4 Geräte, die nun wahrlich noch nicht zum alten Eisen gehören.


Auch bei Sony geht es voran – von einem Ausbremsen Samsungs kann aber nicht die Rede sein. Es geht auch hier gemächlich zu. Nun berichtet der XperiaBlog, dass seit wenigen Stunden nicht nur jene Sony Xperia Z3, Xperia Z3 Compact und Xperia Z2 Geräte mit dem Android 6.0 Marshmallow Update bedacht werden, die beim Beta-Programm teilgenommen haben. Sondern auch weitere Geräte – darunter das Sony Xperia Z2 mit der Gerätenummer D6503, das Sony Xperia Z3 D6603und das Xperia Z3 Compact D5803.

Bis dato ist uns aber nicht bekannt, dass hierzulande der Rollout schon gestartet ist. Doch allzulange dürften zusammengenommen auch Sony Xperia Z3, Xperia Z3 Compact, Xperia Z2, Samsung Galaxy S5 und Galaxy Note 3 Nutzer nicht mehr auf das Update Android M warten…

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

2 Kommentare zu "Samsung Galaxy S5, Note 4, Sony Xperia Z3 und Z2: Android 6.0 rollt in Europa"

  1. Rasendes Eichhörnchen | 22. Mai 2016 um 12:09 | Antworten

    Aktueller Status:
    – Mein Sony Xperia Z3 Compact Tablet (Amazon):
    Das Update auf Android 6 kam vor zwei Tagen. Also fast fünf Wochen nachdem die Ankündigung kam, dass es von Sony in Europa ausgerollt wird.

    – Mein Sony Xperia Z3 Compact (T-mobile Business Vertrags-Smartsphone):
    Weit und breit kein Update in Sicht.

  2. Meine Z3 Compact (kein Branding) hat auch noch kein Update erhalten.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*