Samsung Galaxy S5: Galaxy S4 Nachfolger auch in einer Luxus-Variante?

samsung-galaxy-s5-studie-samsungsvi-comsamsungsvi.com

Auch in der vergangenen Woche herrschte in der Samsung Galaxy S5 Gerüchteküche Hochbetrieb. Klar: Der Release des Galaxy S5 kündigt sich, so wird zumindest orakelt, für April diesen Jahres an. Nicht alle Spekulationen ergeben einen Sinn – doch viele „Andeutungen“ lassen durchaus erahnen, in welche Richtung die Reise gehen könnte.

Wir geben einen Überblick über die Spekulationen, die sich um den von vielen Smartphone-Freunden ersehnten Samsung Galaxy S4 Nachfolger ranken. Allzu irrwitzige Meldungen fallen bei uns jedoch unter den Tisch.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um über Neuigkeiten bezüglich des Samsung Galaxy S5 auf dem Laufenden zu bleiben.

Wie appleinsider.com vermeldet, plant Samsung offenbar, das Galaxy S5 mit einer Touch-ID auszustatten.


Jene Fingerprint-Technologie kam bereits beim iPhone 5S und HTC One Max zum Einsatz, ist aber nicht unumstritten. Da etwa die NSA, wie die New York Times berichtet, selbst Nutzer über Spielchen wie Angry Birds ausspioniert, rückt dies den Fingerprint-Sensor aber womöglich wieder in ein anderes Licht.

Zumindest einmal scheint der KGI Analyst Ming-Chi Kuo, der schon öfters munter los geplaudert hat, sicher: Das Samsung Galaxy S5 kommt mit dem Fingerprint-Sensor des Weges. Schluss aus, Mickey Maus. Ein Grund könnte sein: Samsung fühlt sich von HTC und Apple unter Druck gesetzt, da die Touch-ID beim HTC One Max und iPhone 5S bereits Anklang gefunden hat.

Dennoch irritieren die neuerlichen Aussagen, denn zuletzt wurde darüber spekuliert, dass Samsung beim Galaxy S5 einen neuen Iris-Scanner verbauen wolle, der vom Funktionsumfang her der Touch-ID geähnelt hätte. Doch zum „Entsperren“ des Gerätes und optionaler Einkäufe rückt nun einmal mehr der Fingerprint-Sensor in den Fokus.

Es liegt die Vermutung nahe, dass noch weitere Bestandteile des Gerätes vorab „durchleuchtet“ werden.




Kommentar hinterlassen zu "Samsung Galaxy S5: Galaxy S4 Nachfolger auch in einer Luxus-Variante?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*