Samsung Galaxy S6 und S6 Edge: Nutzer klagen über Probleme nach Kauf

samsung-galaxy-s6-frontSamsung Galaxy S6 | © Samsung

Das Samsung Galaxy S6 ist noch neu auf dem Markt – und kleinere Probleme sind gewiss nicht unüblich. Dennoch addieren sich aktuell die „Problemstellungen“ – und zuweilen scheint Samsung auch schon zu reagieren.

So berichtet ein Benutzer des Galaxy S6 via Reddit, dass auf Bildern, die er mit der Frontkamera seines Devices gemacht hat, in der oberen rechten Ecke ein kleiner lila Fleck auftaucht. Es handelt sich dabei offenbar um keine Lichtreflexion. Denkbar ist ein Problem, dass im Inneren der Kamera entstanden ist – etwa am Sensor.

Der Galaxy S6 Nutzer beteuert, dass dieses Problem zu Beginn nach dem Kauf noch nicht bestanden habe. Weitere solcher Fälle sind bis dato aber offenbar nicht bekannt, so dass gewiss nicht von einem „allgemeinen“ Fertigungsproblem ausgegangen werden kann.


Derweil ist der südkoreanische IT-Gigant gerade bei seinem neuem Flaggschiff bemüht, Probleme schnell zu lösen. So gab es von Beginn an ein Problem mit dem Galaxy S6 Arbeitsspeicher.

Dieses wird nun laut gsmarena.com dank eines Patches behoben. Die Datei ist rund 140 MB an – und läuft weiterhin unter der Version Android 5.0.2. Nun, mit dem Update, soll das Galaxy S6 wieder auf der Überholspur sein – und in Bezug auf Schnelligkeit deutlich zulegen.

Samsung Galaxy S6: Home-Button sitzt locker

Zudem scheinen bei einigen Galaxy S6 zwar nicht die Schrauben – aber der Home-Button locker zu sein: So meldet sich unter android-hilfe.de etwa ein Nutzer zu Wort, der schreibt „Homebuton klappert, sitzt nicht ganz fest“. Das Problem tritt aber offenbar – erneut – nur bei einigen Geräten auf. Andere Galaxy S6 Nutzer geben im Forum an, dass sowohl beim Galaxy S6 als auch beim Galaxy S6 Edge alles in bester Ordnung ist, etwa bei Ausstellungsgeräten im Laden.

Offenkundig handelt es sich hier um ein Fertigungsproblem. Sollten Probleme auftreten, ist es ratsam, sich direkt beim Hersteller zu melden: Kurz nach Kauf greift ohnehin die Garantie.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


1 Kommentar zu "Samsung Galaxy S6 und S6 Edge: Nutzer klagen über Probleme nach Kauf"

  1. Hallo ich habe auch pink bis lila Flecken bei selfis aber nur bei schlechten Lichtverhältnissen!

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*