Samsung Galaxy S7 und S7 Edge Release: Termin steht offenbar fest

samsung-galaxy-s6-frontSamsung Galaxy S6 | © Samsung

Der Release des Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge naht. Doch noch immer sind einige technische Spezifikationen „unbekannt“: Erscheint etwa das Galaxy S7 analog des Galaxy S6 mit einem 5,1 – oder mit einem 5,2 Zoll Display? Und bestätigen sich die Gerüchte, nach denen der verbaute Akku im Galaxy S7 eine Leistung von 3.000 mAh hat – im Vergleich zu 2.550 mAh des Vorgängers?

Beim Samsung Galaxy S7 Edge ist ebenfalls noch Bewegung im Spiel: Gehandelt werden gleich zwei Display-Varianten: Offenbar könnte das Galaxy S7 in einer Variante mit 5,5 Zoll – und in einer zweiten Version samt 5,7 Zoll Touchscreen auf den Markt kommen.

Die Kollegen von SamMobile derweil wollen einmal mehr exklusiv Neuigkeiten in Erfahrung gebracht haben, die Licht ins Dunkel bringen: So sollen sowohl das Samsung Galaxy S7 als auch das Galaxy S7 Edge samt microSD-Slot erscheinen – und zwar in allen gehandelten Varianten.

Auch in Hinblick auf die Preise gibt es Hinweise – die von Samsung freilich noch nicht bestätigt sind: So sollen die 32 GB Varianten des Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge rund 700 und 800 Euro kosten. Die Versionen mit 64 GB kosten offenbar zwischen 70 oder 80 Euro mehr.


Wahre Preiskracher, wie noch vor einigen Wochen spekuliert, werden somit weder das Samsung Galaxy S7 noch das Galaxy S7 Edge. Doch eine „Preiserhöhung“ bleibt ebenfalls aus.

Am 20. Februar soll das Unpackend-Event über die Bühne gehen – gezeigt werden dann das Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge in allen Varianten.

Noch im Februar sollen das Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge in den Verkauf gehen – so ein Insider. Das Warten hätte demnach in wenigen Monaten für viele Samsung-Freunde ein Ende.

In den letzten Wochen stand ob zahlreicher Leaks vornehmlich das Samsung Galaxy S7 im Fokus – und um das Galaxy S7 Edge wurde es etwas ruhiger. Das verwundert, schließlich soll bereits das Galaxy S6 Edge dem Galaxy S6 den Rang abgelaufen haben.

Doch nach dem eine angebliche Front des Galaxy S7 erst vor wenigen Tagen geleakt ist, soll nun ein Foto die technische Ausstattung des Samsung Galaxy S7 Edge offenbaren.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Kommentar hinterlassen zu "Samsung Galaxy S7 und S7 Edge Release: Termin steht offenbar fest"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*