Google: Self-Driving Car Projekt – Video zeigt erste Spritztour

google-self-driving-car-projekt-screenshot-youtubeGoogle/ YouTube Screenshot

Google hat die Katze aus dem Sack gelassen: In einem Video zeigt der IT-Gigant aus Mountain View erste Spritztouren mit dem selbstfahrenden Google-Elektro-Vehikel. Das „Self-Driving Car Projekt“ schreitet voran – wie ein Video eindrucksvoll unter Beweis stellt.

Ohne Lenkrad, Bremse oder Gaspedal „tuckern“ im Zweisitzer Erdenbürger in einem kugelähnlichen Gefährt über den Straßen. Eine Vision ist das selbstfahrende Fahrzeug somit nicht mehr – es gibt jedoch Vorbilder: Die U-Bahn in Kopenhagen etwa fährt ohne Fahrer. Auch dieses Szenario mutet ein wenig „gespenstisch“ an, zumindest dann, wenn der Reisende ganz vorne Platz nimmt. Das Google-Auto jedoch fährt auf der Straße – nicht auf der Schiene.


In einem offiziellen Blog-Beitrag gibt Google an, dass zunächst rund einhundert Prototypen erstellt werden sollen. Wir sind gespannt, wann wir das erste Google-Auto in Hamburg sehen.

Erste Testfahrer geben sich im Video begeistert – ob in den Chefetagen von BMW und Daimler die Euphorie ebenfalls keine… Grenzen kennt? Ganz zu schweigen von der Lenkrad-Industrie…

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Google: Self-Driving Car Projekt – Video zeigt erste Spritztour"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*