Plant Facebook eigenes Smartphone für 2013?

apple-logo-jungfernstieg-andres-lehmannAndres Lehmann

Seit Jahren nun gibt es schon Gerüchte um ein Smartphone von Facebook. Nun will die New York Times erfahren haben, dass Facebook im kommenden Jahr tatsächlich ein eigenes Handy auf den Markt bringen möchte.

✎ Ausgeplaudert: IBM verbannt Siri von iPhone und iPad

Das soziale Netzwerk benötigt dringend positive Schlagzeilen – und ein eigenes Smartphone könnte fürs Image sicherlich von Vorteil sein.


Für ein besseres Urlaubsgeld?

Facebook habe, so die NYT, bereits Software- und Hardware-Entwickler beim „Mitbewerber“ Apple abgeworben. Gut möglich also, dass wichtiges „digitales Wissen“ von Cupertino nach Menlo Park abwandert. Denn just jene Mitarbeiter sollen am iPhone mitgewerkelt haben, einer soll zudem an der Entwicklung des iPad beteiligt gewesen sein.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Nach dem verpatzten Börsengang sucht Facebook ganz offensichtlich Wege, um den Umsatz zu stärken.

Mark Zuckerberg wird sich schon was dabei gedacht haben. Genau so wie beim Börsengang an der Nasdaq.

Kommentar hinterlassen zu "Plant Facebook eigenes Smartphone für 2013?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*