Erlebnis am Wasser

leuchtturm-blankenese-sonnenuntergang-elbe-hamburg-andres-lehmannAndres Lehmann

Hamburg. Der Hamburger Sommer 2011 steht vor der Tür – die Temperaturen steigen, die Tage sind lang und die Stimmung ist zuweilen ausgelassen.

Mag sein, dass im Sommer fast jede Stadt mehr zu bieten hat als im Winter. Für Hamburg aber gilt dies im Besonderen: Denn Wasser hat in der warmen Jahreszeit nun mal eine besondere Anziehungskraft. Und dank Elbe, Alster und Fleete ist die Hansestadt diesbezüglich sehr gut aufgestellt.

Nah am Wasser gebaut

In unserer sommerlichen Bildergalerie zeigen wir einige Orte, an denen es sich der Großstädter oder Besucher der Metropole des Nordens in den nächsten Monaten besonders gut gehen lassen kann.

Egal ob entlang des Elbufers am Strand bei Övelgönne oder in Blankenese, an der Binnen- und Außenalster, im Park Planten un Blomen oder Park Fiction an der Fischauktionshalle, im Tierpark Hagebeck oder auf der Landesgartenschau in Norderstedt: Wenn die Natur ruft, ist der Erholungssuchende nicht weit.

Der Sommer in Hamburg ist da.

Kommentar hinterlassen zu "Erlebnis am Wasser"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*