Sony stellt auf der E3 2012 bis zu 30 neue Spiele vor

sony-playstation-vitaSony

Auf der Spielemesse E3 2012 wird Sony an die 25 bis 30 Demos von neuen Spielen für die PlayStation 3 und den „Handheld“ PS-Vita vorstellen.

Am kommenden Dienstag startet die E3 in Los Angeles durch. Um welche Spiele es sich genau handelt, wird Sony im Rahmen eine Pressekonferenz bekanntgegeben, die am 4. Juni, und somit einen Tag vor Eröffnung der Spielemesse, stattfindent.

Die „PK“ kann freilich live im Internet mitverfolgt werden. Erstmalig darf ein Jeder die Pressekonferenz auch über die PS3 „bestaunen“. Die „eingespielten“ Kanäle sind freilich Facebook und Co.


Game Over? Iwo!

Sony selbst heizt die Stimmung im Vorfelde auf dem offiziellen PlayStation-Blog an, wonach die Pressekonferenz auf der Spielemesse E3 das „spannendste Event“ im PlayStation-Kalender sei. Es darf also mit Spielekrachern gerechnet werden, die Sony im Verlaufe des Jahres bis zum Weihnachtsgeschäft auftischt.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Die Spielegemeinde freut sich so denn auf PS3- und PS-Vita-Live-Demos. Man darf gespannt sein, wie Sony versucht, die Absätze der mobilen Spielekonsole Vita weiter anzukurbeln. Und wie die PS3 „im Rennen“ bleibt.

Kommentar hinterlassen zu "Sony stellt auf der E3 2012 bis zu 30 neue Spiele vor"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*