Sony Xperia Z3, Xperia Z3 Compact und Z2: Android 5.1.1 verfügbar und stabil

sony-xperia-z3-compact-2014-andres-lehmannAndres Lehmann
facebook-klein-header

Folge ukonio.de auf Facebook

Viele Sony Xperia Z3, Xperia Z3 Compact und Z2 Nutzer konnten Android 5.1.1 bereits aufspielen – das Feedback ist positiv. Sony Xperia Z1, Z1 Compact und Z Nutzer warten auf Lollipop. Das ging flink – zahlreiche Nutzer eines Sony Xperia Z3, Xperia Z3 Compact und Xperia Z2 gaben gegenüber ukonio.de via Facebook oder Kommentar an, dass sie Android 5.1.1 auf ihrem mobilen Begleiter installieren konnten. Auch in der Schweiz oder Österreich stieg weißer Rauch auf. Das Feedback liest sich überwiegend positiv – nur einige kritische Stimmen mischen sich bis dato unter die Rückmeldungen, nach denen die Hitzeproblematik nicht vom Tisch sei. Doch ein Großteil der Zuschriften liest sich positiv. Ein Nutzer etwa schreibt: „Die Hitzeprobleme haben sich sehr gebessert, außer bei Spielen, da wird mein Xperia Z3 immer noch sehr heiß, aber egal.“ Ein anderer Sony Xperia Z3 Nutzer berichtet: „Die Animationen sind nun viel schneller und flüssiger. Allgemein lässt sich das Handy viel flüssiger bedienen.“ Auch dies also ein Daumen nach oben – das Android 5.1.1 Lollipop Update scheint auch ein Patch zu sein, der jene Probleme, die sich unter Android 5.0.2 zumeist eingestellt haben, pulverisiert. Vom Update profitiert offenbar auch die Kamera: „Das ist unglaublich, wie schnell die Kamera auf einmal Fotos macht – auf den Kameraknopf drücken und zack, da ist das Foto: Braucht keine Sekunde“, so ein Bilder-Freund.
Auch Sony Xperia Z3 Compact oder Xperia Z2 Nutzer in der Schweiz und Österreich haben uns berichtet, dass sie Android 5.1.1 Lollipop aufspielen konnten. Fast klingt es so, als wäre jene Zuschrift eines Sony Xperia Z3 Nutzers sogleich ein Fazit: „Endlich das Update erhalten, keine Hitzeprobleme mehr und das Gerät läuft flüssig.“ Auch auf unserem ukonio.de-Redaktionsgerät Sony Xperia Z3 Compact konnten wir Android 5.1.1 Lollipop aufspielen, einen Erfahrungsbericht folgt kommende Woche. Frage an Sony Xperia Z3, Xperia Z3 Compact und Z2 Nutzer: Wie sind eure bisherigen Erfahrungen mit Android 5.1.1 Lollipop? Ist das Hitze-Problem vom Tisch? Über eure Rückmeldungen sind wir sehr dankbar. ✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

5 Kommentare zu "Sony Xperia Z3, Xperia Z3 Compact und Z2: Android 5.1.1 verfügbar und stabil"

  1. Maximilian Eitel | 31. Juli 2015 um 15:53 | Antworten

    Die Hitzeprobleme haben sich gebessert. Das Gerät (Z2) wird jetzt nicht annähernd so heiß wie vorher noch bei 5.0.2. Auch bei Spielen ist das festzustellen. Unter anderem macht der Akku im Standby eine bessere Figur.

  2. Hilfe, ein großer Teil meiner Apps wurde beim Update unbrauchbar. Xperia Z2….

  3. Keine Hitzeprobleme, mehr und läuft sehr flüssig, leider ist die Akkulaufzeit noch nicht die beste. Trotzdem besser als 5.0.2 auf dem Z3

  4. Jochen Krassnitzer | 2. August 2015 um 09:40 | Antworten

    Xperia Z2 nach dem OTA Update auf 5.1.1 starke Probleme mit dem Akku und der Performance und Apps auch nach Neustart!

    Akku entlädt sich im Standby Stündlich um ca 7%, Ruckkeln bei Videos etc. Teilweise Texte in Apps nicht mehr lesbar etc.

    Abhilfe hat bei mir die Reperaturfunktion von PC Companion geschafft mit einem kompletten neu aufspielen der Androidversion 5.1.1 und alle Probleme waren behoben!

  5. Ich habe zwei Sony Geräte.

    Z3 Compact mit Telekom Branding -> noch kein Update verfügbar
    Z3 Tablet Compact ohne Vertrag, bei Amazon gekauft -> noch kein Update verfügbar

    Es nervt, mit den bekannten Problemen umgehen zu müssen und dann zu wissen, es gibt ein Update, man bekommt es aber nicht 🙁

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*