Sony Xperia Z3, Z3 Compact und Xperia Z2: „Mobile Daten“-Chaos, Patch kommt?

sony-xperia-z3-frontSony

Viele Sony Xperia Z3, Z3 Compact und Xperia Z2 Nutzer klagen nach dem Update auf Android 5.1.1 Lollipop über Abbrüche der „mobilen Daten“, während andere Nutzer keine Probleme mit der neuen Google-Firmware habe.

Doch der Liste der „Klagenden“ wird täglich länger. Zahlreiche Nutzer haben sich an den Sony Support gewendet – wir fassen die Rückmeldungen hiermit zusammen.

Ein Nutzer gibt via ukonio.de an, er habe mit dem Sony-Reparaturservice telefoniert und „der Herr von Sony hat mir noch einmal versichert, dass diese Fälle schon sehr oft gemeldet wurden und man nicht mehr von ‚Einzelfällen‘ sprechen könne. Google wurde bereits um Patches gebeten, die nun von Sony bearbeitet werden. Sony geht davon aus, dass bald eine Lösung gefunden wird.“ Doch: „Auf die Frage, was genau mit ‚bald‘ gemeint sei, ob von Tagen, Wochen oder Monaten die Rede ist, meinte er, dass es sich wohl eher um Tage handelt.“

Nun, so wohlwollend die Worte auch klingen mögen – eine offizielle Bestätigung eines Bug-Fix-Updates für das Sony Xperia Z3, Z3 Compact und Xperia Z2 – sprich jenen Geräten, auf denen das Android 5.1.1 Lollipop Update bereits verteilt wurde, steht noch immer aus.

Und so versuchen die Nutzer, auch mit der aktuellen Version das „mobile Daten“-Chaos in den Griff zu bekommen. Eine Nutzerin beschreibt einige Möglichkeiten, die sie vom Sony-Support erhalten habe – bei ihr habe die dritte Option funktioniert:

1. Option: „Wir empfehlen, über unser PC-Programm ‚PC Companion‘ eine Reparatur der Telefonsoftware durchzuführen. Mithilfe der Reparatur der Telefonsoftware können Sie die Software auf dem Telefon neu aufspielen und so einen Softwarefehler schnell beheben. Dies ist in der Regel auch möglich, falls Ihr Handy vom PC nicht erkannt wird.”

2. Option: „Sie sollten Ihre Interneteinstellungen neu herunterladen. Gehen Sie hierfür auf ‚Einstellungen‘ – ‚Mehr‘ – ‚Interneteinstellungen‘. Wählen Sie ihren Anbieter aus und lassen sie sich automatisch die Zugangspunkte herunterladen. Danach sollten Sie ihr Telefon wieder nutzen können.“

3. Option: “Wir bedauern diesen unangenehmen Vorfall sehr. Es wird ein Update in Kürze verfügbar sein, welches das Problem beheben wird. In der Zwischenzeit können Sie aber Folgendes versuchen: Von LTE oder WCDMA auf GSM stellen. Dann schalten Sie um in den Flugzeugmodus. Flugzeugmodus wieder ausschalten und auf LTE oder WCDMA stellen.“
Die Nutzerin ergänzt: „Das ganze könnt ihr vornehmen unter: Menü – Einstellungen – Mehr – Mobilfunknetze – Bevorzugter Netzwerktyp.“

Auch ein anderer Sony Xperia Z3 Nutzer erhielt vom Sony-Support Hilfestellungen – die aber laut Kommentaren längst nicht auf allen Geräten zu einer Verbesserung der Situation geführt haben:

„1. PC Companion herunterladen und installieren: Sie können sich stets die aktuelle Version des PC Companions herunterladen. Installieren Sie das Programm auf Ihren PC.

2. Klicken Sie im Bereich ‚Support Zone‘ bitte auf ‚Starten‘. Stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Telefon zu diesem Zeitpunkt nicht mit dem Computer verbunden ist. Wenn Sie die Support Zone das erste Mal starten, wird die Funktion initialisiert. Dieser Vorgang kann unter Umständen einige Minuten dauern.

3. Starten Sie in der Support Zone die Option ‚Aktualisierung der Telefon-/Tablet-Software‘. In dem sich öffnenden Dialogfenster klicken Sie bitte auf ‚Telefon/ Tablet reparieren‘.

4. Folgen Sie der Schritt-für-Schritt-Anleitung und verbinden Sie das Telefon bitte erst, nachdem Sie dazu aufgefordert werden.“


Ganz offenbar antwortet der Sony-Support zeitnah auf die zahlreichen Anfragen von Sony Xperia Z3, Xperia Z3 Compact und Xperia Z2 Nutzern. Doch das Problem bleibt bestehen: Auf vielen Xperia-Geräten streiken die „Mobilen Daten“ oder haben massive Aussetzer.

Bleibt die Hoffnung, dass tatsächlich zeitnah ein Patch zur Verfügung gestellt wird. Sobald es Hinweise auf die Verteilung eines Patches gibt, werden wir zeitnah auf ukonio.de berichten.

Frage an Sony Xperia Z3, Z3 Compact und Z2 Nutzer: Habt ihr das Problem mit den „mobilen Daten“ oder Android 5.1.1 Lollipop mittlerweile in den Griff bekommen? Haben die beschriebenen Lösungsansätze geholfen? Über eure Rückmeldungen sind wir sehr dankbar.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

13 Kommentare zu "Sony Xperia Z3, Z3 Compact und Xperia Z2: „Mobile Daten“-Chaos, Patch kommt?"

  1. Mit Android 4.4 war ich zufrieden. Das aktuelle 5.0.2 hat viele Probleme. Und wenn ich lese, wie es es mit 5.1.1 aus sieht …
    Bin gespannt wann mein Z3 das Update bekommt … bisher keine Meldung.

  2. Bisher hat keine der sogenannten Lösungsvorschläge ne meinem Handy gefruchtet.
    Ich bin sehr unzufrieden mit dem Support von Sony. Man hängt getrost eine halbe Stunde in der Warteschleife oder wartet getrost 2-3 Tage auf eine Antwort per Mail. Und wenn die Antwort dann kommt, sind es ohnehin nur die automatisierten Antworten.
    Dass man geschäftlich auf ein internetfähiges Handy angewiesen ist und nach rund 4 Wochen ein wirtschaftlicher Schaden entstanden ist, interessiert meinem Eindruck nach von diesem Weltkonzern natürlich niemanden.
    Mein nächstes Handy wird sicher nicht von Sony sein.

  3. Danke Sony für diese geballte Inkompetenz. Beim Support wird man nur mit Floskeln abgewiesen… Wann kommt dieser Patch nun endlich raus?
    Nach vier Wochen ohne mobile Daten reicht es langsam!!
    Nie wieder ein Sony Smartphone!!!!

  4. Nachdem ich Sony seit Wochen mit Supportanfragen bombardiert habe, kam bisher eine Antwort. Mir wurde ein Patch angekündigt ohne den Zeitraum zu benennen. alle weiteren Anfragen bleiben unbeantwortet. Also Sony… egal was…kommt mir nicht mehr ins Haus!

  5. Es ist echt ätzend, wenn man sich ein neues Handy kauft und dieses von Beginn an nicht nutzbar ist, weil die mobilen Daten nicht funktionieren.
    Der Support ist (wie vermutlich bei allen Herstellern) komplette Katastrophe. Mir ist es genauso ergangen wie den übrigen Usern. Man wird auf unbestimmte Zeit vertröstet. Irgendwann soll ein Bugfix erscheinen… Und zeitgleich haut Sony die News raus, dass es kein Update geben wird.

    Ein Hurraaa auf SONY!

  6. Moin Moin, gibt es mittlerweile wenigstens eine Timeline wann das Update erscheinen wird. Sowas wie ein Licht am ende des Tunnels ?

  7. @Rakede
    Würde mich auch mal interessieren. Das Problem besteht schon seit mehreren Wochen… voll nervig!

  8. Also ich hab gestern das Patch Update für mein Z3 bekommen mit der Versionsnummer: 23.4.A.1.200

  9. Das hab ich auch bekommen, nur leider keinerlei Veränderung bei den mobilen Daten.. 0 Komma nix.. immer noch wildes hin und her schalten der mobilen Daten.. langsam nervts und ich überlege ernsthaft downgrade auf 4.4…

    • Bei mir genauso. Patch ist drauf, aber keine Änderung. Wie soll man jetzt weiter verfahren, das ist ja auch kostentechnisch ärgerlich, die Mobile Flat muss ja trotzdem bezahlt werden!

  10. Auch ich habe das 5.1.1. auf meinem Xperia Z3 Compact installiert. Seit dem funktioniert das Daten-Roaming nur noch ab und zu. Genauso wie von Ihnen berichtet.
    Habe es jetzt probiert, indem ich über GSM umgestellt habe. Dann funktioniert auch die Verbindung wieder einwandfrei.

    Eine Dauerlösung kann das aber eigentlich nicht sein …

    Gibt es schon Updates bezgl. eines neuen Patches von Sony?

  11. Hat sich denn immer noch nichts getan? Gibt es keinerlei Lösung??

  12. Ich hatte diese Verbindungsprobleme ohne das Update, mein Z3 hat noch 5.0.2 und trotzdem war plötzlich die Datenverbindung unterbrochen. Aber Methode 2 funktionierte – alles ist wieder ok. Vielen Dank!

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*