Sony Xperia Z4 und Z4 Compact: Xperia Z3 Nachfolger mit QHD-Display?

sony-xperia-z3-compact-display-2014-andres-lehmannAndres Lehmann

Bis dato hat Sony nur ganz oben angeklopft – doch das Xperia Z4 soll den endgültigen Durchbruch im Smartphone-Sektor bringen. Zum Vergleich: Die Verkaufszahlen des Xperia Z3 liegen deutlich unter denen des Galaxy S5 – und das trotz Absatzproblemen beim südkoreanischen IT-Giganten. Und optisch – da sind sich vermutlich fast alle einig – ist das HTC One M8 ein richtiger Leckerbissen, gegen den sich nur schwerlich ankommen lässt.

Das Sony Xperia Z4 also zeigt sich bereits ganz weit hinten am Horizont, und das obwohl das Xperia Z3 erst seit einigen Monaten auf dem Markt ist. Im Frühjahr nächsten Jahres soll es „klingeln“ – und die IBTimes fasst die aktuellen Gerüchte zusammen.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um über das Sony Xperia Z4 auf dem Laufenden zu bleiben.

So wird allen voran davon ausgegangen, dass das Xperia Z4 samt eines QHD-Displays des Weges kommt. Die Auflösung könnte 2.560 mal 1.440 Pixel betragen. In Bezug auf den Touchscreen könnte die Konkurrenz Sony demnach nichts mehr vormachen.

Xperia Z4: Compact-Variante gesetzt?

Am Design dürfte Sony derweil nicht schrauben – und womöglich „nur“ geringfügige Anpassungen vornehmen. Bereits das Xperia Z3 – und die von uns ausführlich getestete Variante Xperia Z3 Compact – sind zwar schlicht gehalten, liegen aber gut in der Hand.


Das Feld für das „hübscheste“ Smartphone könnte Sony somit HTC überlassen. Beim Xperia Z4 dürfte zudem von Beginn an Android 5.0 Lollipop die Musik machen.

Es würde demnach beim Metallrahmen und der gläsernen Rückseite bleiben – im Grunde genommen ist daran nichts auszusetzen. Nur: Egal, welche Gerüchte aktuell durch das Netz fliegen – eine richtige Innovation scheint nicht in Sicht. Auch auf eine TouchID scheint Sony weiterhin zu verzichten – aus Datenschutzgesichtspunkten gewiss keine allzu schlechte Nachricht.

Somit bliebe es womöglich maßgeblich bei den Änderungen in Bezug auf das Display: Neben einem Quad-HD-Touchscreen soll die Display-Diagonale auf 5,4 oder 5,5 Zoll anwachsen. Eine neuerliche Compact-Variante scheint da fast schon gesetzt. Und auch ein Xperia Z4 Tablet soll in der Mache sein: Sony würde sich somit breit aufstellen.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Sony Xperia Z4 und Z4 Compact: Xperia Z3 Nachfolger mit QHD-Display?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*