„Tag der Legenden“ – Zauberfußball am Millerntor

buchwald-tag-der-legenden-2010-millerntor-hamburg-andres-lehmannAndres Lehmann

Hamburg. Zum achten Mal kickt die Weltelite des Fußballs für Jugendliche in benachteiligten Stadtteilen der Hansestadt: Der „Tag der Legenden 2012“ wird in diesem Jahr am 9. September ausgetragen.

Einmal mehr werden sich viele „ehemalige“ Weltklassespieler am Millerntor einfinden, um für die gute Sache zu spielen. Mit dabei sind über 70 ehemalige Bundesligaprofis.

☼ Bilder Tag der Legenden: Fußball-Fest am Millerntor

Das Motto lautet in diesem Jahr „Superhelden der Fußballwelt“. Auf dem Platz wird zu sehen sein, ob auch Superkräfte zum Einsatz kommen.


Tänzchen auf dem Spielfeld?

Erneut wird das Team Hamburg gegen das Team Deutschland und den Rest der Welt antreten. Das Stadion des FC St. Pauli war im letzten Jahr ausverkauft und die Stimmung war familiär und ausgelassen.

Die Initiative NestWerk, von TV-Moderator Reinhold Beckmann gegründet, freut sich auch in diesem Jahr über die Einnahmen. Unterstützt werden durch NestWerk diverse Projekte, die Jugendlichen zu Gute kommen.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Besonders freuen dürfen sich alle Fußballfans auf den „weißen Brasilianer“: Bernd Schneider, einer der „Vize“-WM-Helden von 2002 und Neuling beim Tag der Legenden, wird ebenso dabei sein wie Thomas Doll, Olaf Thon, Thomas Helmer, Sergej Barbarez oder ’90 Weltmeister Guido Buchwald.

Wenn dann das Wetter noch mitspielt wie die letzten Jahre, kann die Fußball-Party steigen.

Kommentar hinterlassen zu "„Tag der Legenden“ – Zauberfußball am Millerntor"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*