Tag der Legenden am 4. September: Kicken für den guten Zweck

michael-ballack-lothar-matthaeus-tag-der-legenden-2013-nestwerk-millerntor-andres-lehmannLegenden am Ball! | © Andres Lehmann

Es geht wieder rund am Millerntor: Nach dem der Tag der Legenden im letzten Jahr kurzfristig abgesagt wurde, kehrt die Fußball-Party für den guten Zweck in diesem Jahr zurück.

Am 4. September werden im Rahmen der 11. Auflage des „Tag der Legenden“ 70 legendäre Fußballspieler gewiss keine runde Kugel schieben, sondern auf dem Platz alles geben. Es gilt, Geld für den guten Zweck einzuspielen, NestWerk e.V. freut sich.

Bilder aus den Vorjahren

Die Fußball-Prominenz kann sich mehr als sehen lassen, so werden in diesem Jahr unter anderem Tim Wiese, Fredi Bobic oder Timo Hildebrand vorbeischauen und versuchen, den Kasten sauber zu halten beziehungsweise vorne die Buden zu machen. Auch die aktuellen „Hamburger Trainer“ Bruno Labbadia vom HSV und Ewald Lienen, FC St. Pauli, geben sich die Ehre.

Wir werden vor Ort sein und über den Tag der Legenden 2016 berichten. Und die gute Nachricht: Es gibt noch Karten.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Kommentar hinterlassen zu "Tag der Legenden am 4. September: Kicken für den guten Zweck"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*