Til Schweiger neuer Hauptkommissar in Hamburg?

schweiger-degetorbb/Degeto/Constantin Film

Hamburg. Seit Monaten wird wüst über die neue Besetzung spekuliert, nun vermeldet die Bild-Zeitung: Die Verpflichtung von Til Schweiger als neuer Hauptkommissar in der sonntäglichen ARD-Reihe „Tatort“ stünde unmittelbar bevor.

Das Vertragswerk sieht zwei „Hamburg-Tatorte“ pro Jahr vor. Die Verträge sollen bis Ende 2011 unterschrieben werden. Und die Dreharbeiten könnten im Sommer nächsten Jahres in der Hansestadt beginnen.

Gibt es dann auch ein Plüsch-Maskottchen?

Der NDR schweigt derweil munter vor sich hin. Thomas Schreiber, Leiter des Programmbereichs Fiktion und Unterhaltung beim NDR, verkündet: „An Spekulationen beteiligen wir uns nicht.“ Dann eben nicht.

Derweil werden weitere Namen von Schauspielern gehandelt, die Schweiger als Assistenten zur Seite gestellt werden könnten: Christian Ulmen und Jürgen Vogel. Abgehoben.

Fragt sich nur, welcher Wagen dem vom Til Schweiger gespielten Hauptkommissar vorgefahren wird: Ein Manta?

Kommentar hinterlassen zu "Til Schweiger neuer Hauptkommissar in Hamburg?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*