Tennis-Legende Boris Becker wird neuer Chefcoach von Novak Djokovic

5-boris-becker-signierstunde-thalia-geburtstag-hamburg-2013-frank-burmesterFrank Burmester

Es gibt Meldungen, die liest man zwei Mal. „Boris Becker wird neuer Chefcoach von Tennis-Star Novak Djokovic.“ Äh, wie bitte? Boris Becker wird neuer Trainer von Novak Djokovic?

Der Serbe verkündete den Deal auf seiner Website. Becker soll ab Januar 2014 nicht nur dem Trainerstab des 26-jährigen Serben angehören, sondern der Boss am Spielfeldrand und auf dem Trainingsplatz sein.

Bekcer zurück im Tennis-Business

Gleich zu Beginn des Jahres in Australien hat Djokovic einen Grand-Slam-Titel zu verteidigen. Doch ob zu diesem Zeitpunkt schon die neuen Trainingseindrücke greifen?

Denn: Was wird Boris Becker, Wimbledon-Legende – wir haben einst viele spannende Stunden mit ihm verlebt – dem ehemaligen Weltranglisten-Ersten Djokovic nicht alles beibringen?

– Becker-Hecht
– Becker-Rolle
– Becker-Faust
– Und wie überstehe ich ein Fünf-Satz-Match gegen eine Qualifikanten in der zweiten Runde, nach dem die ersten beiden Sätze verloren gingen.

Boris Becker wird also neuer Chefcoach von Novak Djokovic. Das lassen wir einfach mal sacken.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Tennis-Legende Boris Becker wird neuer Chefcoach von Novak Djokovic"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*