„The Lego Movie Sequel“ und zwei Spin-Offs: Batman und Ninjago wirbeln

the-lego-movie-warner-brosLego/ Warner Bros.

Nachdem der „Lego Movie“ ein Erfolg an den Kinokassen war, dürfte es keine große Überraschung gewesen sein, dass Warner und Lego ihre Kooperation fortsetzen.

Interessanter ist schon eher die Tatsache, dass gleich drei neue Filme auf die große Leinwand kommen: Zunächst soll am 10. Februar 2017 ein „Batman“-Spin-off starten. Bereits im „Lego Movie“ war der Fledermaus-Held einer der Hauptdarsteller und hat zahlreiche humoristische Ausrufezeichen gesetzt.

Bereits am 22. September soll ein „Ninjago“-Film folgen. Somit dürfte das Franchise der kleiner Ninjas auf Jahre hinaus gesichert sein.

Die Fortsetzung zum „Lego Movie“ mit dem Namen „The Lego Movie Sequel“ (ob Arbeitstitel oder endgültiger Name wird sich noch ausweisen) soll schließlich am 18. Mai 2018 anlaufen.

Cineasten können sich demnach auf drei neue Lego-Abenteuer freuen. Und zahlreiche Lego-Sets dürften sich thematisch an den Filmvorlagen „orientieren“: Darauf kann gebaut werden.

✔ ukonio.de Zusammengebaut bei Facebook (neu!)
✔ ukonio.de Zusammengebaut bei Twitter
✔ ukonio.de Zusammengebaut bei YouTube


Kommentar hinterlassen zu "„The Lego Movie Sequel“ und zwei Spin-Offs: Batman und Ninjago wirbeln"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*