Nerd Court Video: Ist William T. Riker überbewertet?

jonathan-frakes-riker-nerd-court-skybound-screenshot-youtubeSkybound/ Nerd Court/ Screenshot YouTube

Wer wie unsereiner in den 90ern aufgewachsen – und den fernen Welten etwas zugetan ist –, wird sicher selbst schon oft in die Debatte verwickelt gewesen sein, wie gut oder schlecht die Figur des William T. Riker in der Serie „Star Trek: The Next Generation“ ist.

Hitzig werden Argumente ausgetauscht, so sei Riker doch nur eine Nachahmung von Kirk. Oder der „Haudrauf“-Typ, weil Captain Picard stets so besonnen agiere.

Ist Riker nun eine unverzichtbare „Brücken-Figur“ – oder im Grunde genommen verzichtbar? Diese quälende Frage wurde ein für alle mal geklärt. Vor Gericht. Nicht irgendeinem Gericht, sondern dem Nerd Court.

Und zur Überraschung der im Gerichtssaal anwesenden Star-Trek-Anhänger schaute dann auch Jonathan Frakes persönlich vorbei.

Nummer 1: Übernehmen Sie.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Nerd Court Video: Ist William T. Riker überbewertet?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*