The Simpsons: Fan baut Häuser aus Springfield mit Legosteinen nach

lego-the-simpsons-blocko-store-alex-jones-orionpaxAlex Jones/ orionpax.de

Alex Jones scheint ein wahrer Freund der zusammensteckbaren Plastiksteinchen aus Dänemark zu sein. Und ein Anhänger der TV-Comic-Kultserie „The Simpsons“.

Anders ist es wohl nicht zu erklären, dass sich Jones die Mühe gemacht hat, gleich zehn Gebäude aus Springfield mit Legosteinen nachzubauen.

Mit sehr großer Liebe fürs Detail und einer wahren Farbwucht erweckt er all die bekannten Gebäude aus Homers Nachbarschaft zum Leben und präsentiert diese anschaulich auf seinem Blog orionpax.de.


Aufmerksamkeit wird dem Tüftler schon zu teil – via Twitter verbreitet sich das erweiterte „Lego-Springfield“ rasendschnell. Und auf Lego-Ausstellungen sollen die Gebäude freilich fortan zur Schau gestellt werden.

Jones selbst gibt auf seiner Website an, dass ihn das erste Lego „The Simpsons“-Haus, das seit Februar diesen Jahres offiziell erhältlich ist, und die aktuellen 16 Minifiguren zu den Nachbauten inspiriert hätten. Klar, ein Haus alleine ist ja auch mickrig! Wo kommen wir denn da hin!

Nicht jedes Lego-Gebäude haut uns derweil völlig vom Sockel – einige aber sind schlichtweg großartig. Ob Lego auch schon einen Blick auf orionpax.de geworfen hat?

Das Franchise will doch bedient werden.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Kommentar hinterlassen zu "The Simpsons: Fan baut Häuser aus Springfield mit Legosteinen nach"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*