Travemünde: Anbaden bei 26 Grad Lufttemperatur am Ostseestrand

Anbaden! | © Andres Lehmann / ukonio.deAnbaden! | © Andres Lehmann / ukonio.de

Bei 26 Grad in der Lübecker Bucht ist ein Abkühlung willkommen – viele Urlauber wagten sich also mit den Füßen in die kalte Ostsee. Doch am Samstag hieß in Lübeck-Travemünde zudem: Anbaden, Saisoneröffnung 2016.

Badehose herausgekramt – und das Wagnis eingehen, dachten sich Hunderte. Wer sich ganz ins Wasser traute, erhielt als kleine Belohnung eine Quietscheente vom DLRG – geschummelt werden konnte aber nicht: Die Entchen musste in den Booten des Rettungsdienstes abgeholt werden.

Und die waren bis zum Ende des Steges hinausgefahren: Gemein! Doch bei solch einem traumhaften Wetter war kein Mitleid angesagt. Und so strahlten nicht nur die Strandbesucher im Trockenen um die Wette, sondern auch die Wasserratten.

In Bezug auf das Wetter sei ergänzt: So darf es gerne weitergehen!

Na denn! | © Andres Lehmann / ukonio.de

Na denn! | © Andres Lehmann / ukonio.de

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Travemünde: Anbaden bei 26 Grad Lufttemperatur am Ostseestrand"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*