Berlin hat doch einen Vogel

twitter-logoTwitter

Nun also bekommt auch Twitter seine Niederlassung in Deutschland, das wurde von offizieller Seite „gezwitschert“. Social Media steht eben auch hierzulande hoch im Kurs, da muss man schon mal Flagge zeigen.

Neuer, und zugleich „hipper“ erster Chef des Mikroblogging-Dienstes in Deutschland wird Rowan Barnett. Bislang war er für Social Media bei bild.de zuständig.

Als Standort hat sich Twitter übrigens die Hauptstadt Berlin ausgesucht. Auch die Büros in anderen Ländern wurden zuletzt stets in den Hauptstädten eröffnet, etwa London, Dublin oder Tokio.

Kurz nachgefragt

Natürlich via Kurznachricht fragten wir bei Rowan Barnett nach, ob denn Berlin nun die richtige Wahl sei:

@rowan_BILDde Hand aufs Herz: Twitter in Hamburg, das wäre doch auch schön gewesen, oder? Alster, Elbe und die Nord- und Ostsee so nah…

@ukonio Ich bin sogar ein großer Fan von Lotto King Karl! 😉

@rowan_BILDde Wir wünschen viel Spaß in Berlin und grüßen gerne Lotto King Karl. Immerhin: DJ Ötzi zieht es ebenfalls in die Hauptstadt.

Auf den zweiten Tweet kam bis dato keine Antwort. DJ Ötzi, das „schockt“.

Kommentar hinterlassen zu "Berlin hat doch einen Vogel"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*