Ukonios unglaubliche Umschau: Januar 2018 – Webfundstücke des Monats

Nintendo LABO | © Nintendo

Gerade zurück aus dem Urlaub? Letzten Monat hinterm Mond gelebt? Erst gestern den lang ersehnten Internet-Anschluss bekommen? Für all jene, die in den vergangenen vier Wochen im Internet nicht so aufgepasst haben – oder schlicht die Online-Highlights noch einmal rekapitulieren möchten –, bietet ukonio.de in Kooperation mit nerdlicht.net den passenden Service: Ukonios unglaubliche Umschau (#UUU) präsentiert die Webfundstücke des Monats aus eskapistischer Sicht.

Bücher & Lesen

  • Beginnen wir mit der traurigen Nachricht vom Tode der großartigen Ursula K. Le Guin. Unter anderem findet man bei io9 einen Nachruf. Ich muss gestehen, bislang viel zu wenig von ihr gelesen zu haben. Die Erdsee-Romane haben mir damals aber ausgesprochen gut gefallen.
  • Beim Geekgeflüster setzt man sich mal etwas intensiver mit dem Begriff des Eskapismus in der Literatur auseinander. Das ist natürlich genau mein Thema.
  • Ein neuer Monat bringt auch immer eine neue Phantastik Bestenliste. Erneut hab ich nur ein Werk daraus gelesen, nämlich „Prinzessin Insomnia“ von Walter Moers.

Comics & Graphic Novels

Für den Gratis Comic Tag gibt’s auch in diesem Jahr wieder einen schicken Trailer:

(via Gratis Comic Tag)

  • Die Heldin in Strumpfhosen hat sich mal das deutsche Superhelden-Comicprojekt Liga Deutscher Helden angeschaut und bewertet es vorsichtig wohlmeinend. Vor ein paar Monaten hatte ich das erste Heftchen auch mal in die Finger bekommen (gibt’s glaub ich irgendwo für lau im Netz). Ich teile ihre verhaltene Begeisterung, will aber noch ergänzen, dass ich die Anspielung auf Marvels tatsächlich existierenden deutschen Superhelden Hauptmann Deutschland durchaus nett finde.

Daddeln & Zocken

Das ist ja großartig! Schade, dass ich nicht 30 Jahre jünger bin – und kein großes Interesse an Videospielen mehr habe.

(via Kraftfuttermischwerk)

Fandom & Nerdtum

Naheliegende Idee – endlich hat’s mal einer umgesetzt.

(via Kraftfuttermischwerk | Patrick Nan)

Gesang & Geräusch

Sehr gelungene Interpretation zweier TV-Serien-Musik-Klassiker.

(via Geeks are Sexy | Jason Yu)

  • Geeks are Sexy hat zwei schöne Star-Wars-Gitarren-Cover gefunden. Einmal ohne Strom von AcousticLabs und einmal mit Strom von Cooper Carter.

Internet & Online-Szene

Beim Tweet des Monats zählen diesmal vor allem die replies. Ihr lacht euch scheckig!

Kino & Film

Ich mag Kylo Ren – und finde, dass er die neuen Filme recht gut rezensiert.

(via Geeks are Sexy | Auralnauts)

  • Edieh blickt auf das Filmjahr 2017 zurück – und ich stelle fest, dass ich da noch etliches nachzuholen habe.
  • Und beim Fried Phoenix sowie bei io9 freut man sich auf das Kinojahr 2018.

Lauschen und Labern

  • Das Ausgespielt-Team reichte kurz vor Jahresende noch mal eine Nachrichtensendung nach.
  • Bei den Sternengeschichten ging es diesen Monat um die vierte Dimension. Die Folge 267 ist die erste von dreien zu diesem Thema. In Folge 268 geht’s um Einsteins vierdimensionale Raumzeit. Hab ich tatsächlich noch nie so gut erklärt gehört. Und in Folge 269 erklärt Florian Freistetter gewohnt anschaulich, wie das mit den hypothetischen sechs Zusatz-Dimensionen in der String-Theorie zu verstehen ist.
  • Der gute alte Selbstgesprächler hat Star Wars gesehen und ist ähnlich begeistert wie ich. Naherliegenderdings ist das dann auch Schwerpunktthema in seiner aktuellen Podcastepisode. Und natürlich freue ich mich sehr über die wohlmeinende Erwähnung von meinereiner …

Lego & Minifiguren

Hui, es gibt ne neue Staffel Ninjago. Watt, schon die achte? Wird höchste Zeit, dass wir mal mit der fünften anfangen …

(via Zusammengebaut)

  • Oha! Das Lego-Buddelschiff ist aber gut gelungen. Bei Zusammengebaut äußert man sich über das neue Ideas-Set zwar eher verhalten – ich kauf mir das Ding aber definitiv.
  • Der Legonaut hat drüben bei Zusammengebaut die online-Lego-bastel-Plattform Mecabricks vorgestellt. Und ich brauch jetzt mindestens drei Wochen Urlaub.
  • Ein unfassbar großartiges Futurama-MOC haben die Brothers Brick entdeckt. Es ist aido k gelungen durch den Einsatz eines Lego-Duplo-Teils das Planet-Express-Raumschiff wunderbar in Szene zu setzen.
  • Brickset stellt uns ein neues Set aus der Mighty-Micros-Reihe vor. Die sammel ich ohnehin, bin aber wegen der Umsetzung des Guardians-of-the-Galaxy-Raumschiffs besonders aus dem Häuschen.

LOL & ROFL

Die klassische Heldenreise in zwei Minuten. Extrem lustig – und auf holländisch.

(via io9 | KLOMP! Animation)

Staunen & Wundern

Das Thema Pappe bzw. cardboard hatten wir oben ja schon mal. Scheint doch nicht so auf Kinder beschränkt zu sein.

(via Geeks are Sexy | Great Big Story)

TV & Serien

Watt? Zehn Jahre ist das schon her?

(via Geeks are Sexy)

Wissenschaft & Visionen

Ja, auch die ehrwürdige Historie ist eine Wissenschaft. Und dieses dynamische Europakarte ist eine sehr gelungene Veranschaulichung ihres Forschungsobjekts.

(via Reddit | Cottereau)

Diese Links des Monats sind das Beste aus den eskapistischen Links der (Kalender-)Wochen 1, 2, 3 und 4.

Kommentar hinterlassen zu "Ukonios unglaubliche Umschau: Januar 2018 – Webfundstücke des Monats"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*