Urban Priol und Frau Dr. Merkel

neues-aus-der-anstalt-zdfZDF, Tobias Hase

Einmal mehr bewies „Neues aus der Anstalt“ im ZDF, dass politisches Kabarett in TV-Deutschland eine Überlebenschance hat, auch wenn derzeit gefühlt ganze Parteien vom Aussterben bedroht sind.

Urban Priol etwa litt fast eine Sendung lang unter der Fastenzeit. Zur großen Verwunderung seiner Anstaltsgenossen Erwin Pelzig und Hausmeister Jochen Malmsheimer fand der Mann im Hawaii-Outfit auf einmal lobende Worte für Frau Dr. Merkel.

Akute Unterzuckerung

Erst, als sich Priol auf Knödel und Schweinshaxe stürzt, kommt er wieder zur Besinnung. Christian Wulff bekommt derweil von Anfang an sein Fett weg. Frank-Markus Barwasser in seiner Paraderolle als Erwin Pelzig fand die passenden Worte zum Polit-Theater der vergangenen Wochen.

Die mehrsprachige musikalische Einlage von Lars Reichow wusste ebenfalls zu gefallen. Nur der Auftritt von Michael Mittermeier war in jener Sendung erstaunlich arm an Pointen.

Ach ja, die Fastenzeit.

Kommentar hinterlassen zu "Urban Priol und Frau Dr. Merkel"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*