Chad Smith Red Hot Chili Peppers vs. Will Ferrell: „Drum Off 2014“

rockefeller-center-nbc-studios-new-york-city-2014-andres-lehmannAndres Lehmann

Es ist schon bedauerlich, dass wir hierzulande ein Dasein ohne Late-Night-Show fristen – die allabendliche Sause eines Stefan Raab einmal ausgenommen. In den USA jedoch geht zumeist noch rund um Mitternacht die Post ab – und das auf mehreren Sendern gleichzeitig.

Wie Late-Night geht, zeigt unter anderem Jimmy Fallon. Seit Wochen wurde ein „Drum Off“ inszeniert: Der Comedian Will Farrell gab zu Protokoll, dass er Chad Smith sei. Smith ist Schlagzeuger bei den US-Rockern von den Red Hot Chilli Peppers – und legte es auf ein Duell an. Und tatsächlich: Ferrell und Smith sehen sich sehr ähnlich.

Nun also gab es im New Yorker Rockefeller Center im Herzen Manhattens in den NBC Studios kein Zurück mehr.

In „The Tonight Show Starring Jimmy Fallon“ konnten am Donnerstag beide ihre Können darlegen: Wer also ist der bessere Schlagzeuger? Das „Drum Off 2014“ – ein wahrer Schlagabtausch.

Das Video erreichte alleine bei YouTube binnen zwei Tagen bereits rund neun Millionen Klicks – „rock on“!

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Chad Smith Red Hot Chili Peppers vs. Will Ferrell: „Drum Off 2014“"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*