Weihnachten 2015 in Hamburg: Vollmond, mildes Wetter und Besinnlichkeit

weihnachten-2015-hamburg-andres-lehmannAndres Lehmann
facebook-klein-header

Folge ukonio.de auf Facebook

Weihnachten 2015 bricht alle Rekorde – zumindest an der Westküste der USA: In New York City waren es an Heiligabend teilweise 23 Grad, das gab es noch nie. Bilder von Menschen in T-Shirts machen die Runde. Wer gestern Abend „Kevin allein in New York“ im Fernsehen gesehen hat, weiß: Die Bilder sollen einem Suggerieren, dass an Weihnachten in NYC Schnee liegt. Ja, wer glaubt denn noch an den Weihnachtsmann? Doch auch in Hamburg ist kein Bibbern angesagt: Die Temperaturen nahmen locker die 10-Grad-Hürde, die 16 Grad der Vortage wurden aber nicht mehr erreicht. Bei einem Spaziergang konnte ohne wärmende Wollmütze vor der Bescherung der Vollmond bestaunt werden – an Weihnachten 2015 ein wahrer Hingucker und würdiger Rahmen. Und ab dem 28. Dezember ist es dann vorbei mit der Gemütlichkeit: Auch an Weihnachten 2015 heißt es, all die Gutscheine einzulösen – und so manch Kleidungsstück umzutauschen. Denn nach dem Fest ist vor dem Fest. Die gesamte ukonio.de Redaktion wünscht seinen Lesern frohe und möglichst besinnliche Festtage. ✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Kommentar hinterlassen zu "Weihnachten 2015 in Hamburg: Vollmond, mildes Wetter und Besinnlichkeit"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*