Bilder: Weihnachtsmärkte in Hamburg – Budenzauber in der Adventszeit

weihnachtsmann-schlitten-umzug-weihnachtsmarkt-hamburg-2013-andres-lehmannAndres Lehmann

Hamburg. Vor Weihnachten verwandelt sich Hamburg in ein Lichtermeer: Wem beim Besuch der Hamburger Innenstadt entlang der Binnenalster oder auf dem Rathausmarkt nicht das Weihnachtsfieber packt, dem ist vermutlich nicht mehr zu helfen. Zumindest nicht in Hinblick auf weihnachtliche Stimmung.

Nun, wer auf der Suche nach Abgeschiedenheit und Ruhe ist, dem sei nicht empfohlen, an einem Adventssamstag die Hamburger Innenstadt aufzusuchen.

Doch „idyllisch“ geht es dennoch zu – auch wenn sich tausende einkaufswütige Erdenbürger über die Plätze, vorbei an den zahlreichen Ständen, schieben. Und wer Glück hat, bekommt auch noch den Weihnachtsmann zu Gesicht, der mit seinem Schlitten umherdüst.

Neben dem großflächigen Weihnachtsmarkt auf dem Rathausmarkt locken auch Buden entlang der Spitalerstraße. Oder auf dem Gänsemarkt. Ja, oder am Jungfernstieg. Wie man es dreht und wendet: Im Grunde genommen ist die gesamte Hansestadt ein einziger Weihnachtsmarkt.

Mandeln und Mutzen

Wer auf der Suche nach Mandeln oder Mutzen ist, der dürfte erquickt sein ob einer großen Auswahl an Ständen. Auch das Handwerk kommt etwa auf dem beschaulichen Weihnachtsmarkt rund um die Kirche St. Petri nicht zu kurz.

In einer Bildergalerie zeigen wir das glitzernde Geschehen dieser Tage im Herzen Hamburgs. Und wem das alles zu bunt ist, der sollte die Innenstadt weiträumig meiden.

Aber mal ehrlich: Weihnachten ohne Weihnachtsmärkte und hohe geschmückte Tannen – das ist nun wahrlich kaum vorstellbar.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Bilder: Weihnachtsmärkte in Hamburg – Budenzauber in der Adventszeit"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*