Wetten, dass..? mit Gottschalk aus Franken

thomas-gottschalk-quelle-zdf-carmen-sauerbreiAndres Lehmann

Hamburg. Heute Abend wird noch einmal alles so sein wie immer. Thomas Gottschalk betritt um 20:15 Uhr die große Bühne. Wetten, dass..? wird diesmal live aus Nürnberg gesendet. Michelle Hunziker steht „Tommy“ erneut zur Seite.

In Franken werden Peter Maffay, Michael „Bully“ Herbig, Sarah Connor (vor Jahren mit einem sehr „luftigen“ Auftritt), Monika Gruber oder Rowan „Mr. Bean“ Atkinson vorbeischauen. Der Engländer stellt seine neue Agenten-Klamotte vor. Ob er auch über so manch verschrottete Luxuskarosserie berichtet?

Thomas Gottschalk kündigte ob der Gäste und der Klassik-Wetten schon einmal an, es werde wieder „bunt und rund“.

Abschied auf Raten

Irgendwie mag man sich noch immer nicht vorstellen, wie der Samstagabend ohne Gottschalk „funktionieren“ soll. Auch wenn ihm die privaten Sender, Stefan Raab auf Pro7 und Dieter Bohlen bei RTL, das Leben heute Abend erneut schwer machen werden: Gottschalk und Wetten, dass…?, das war stets eine Einheit.

Wer Gottschalk folgen wird, gibt das ZDF im Dezember bekannt. Wird es Hape Kerkeling? Oder Barbara Schöneberger? Beide gemeinsam?

Noch möchte niemand so recht die Wette eingehen, wie Gottschalks neue Call-In-Sendung in der ARD ab Januar einschlagen wird. Gottschalks Stärke war immer die Interaktion, das Saalpublikum war dem Lockenkopf stets hörig.

Im Ersten wird der Entertainer ab Januar 2012 vier Mal die Woche vor der Tagesschau zu sehen sein, und das ohne Publikum.

Lassen wir uns überraschen.

Kommentar hinterlassen zu "Wetten, dass..? mit Gottschalk aus Franken"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*