Der Winter kommt!

eis-winter-hvv-faehre-elbe-hamburg-andres-lehmannAndres Lehmann

Hamburg. In den letzten beiden Wintern war es rutschig in Hamburg. Doch in der bisherigen kalten Jahreszeit blieben wir im Norden vom Wintereinbruch „verschont“.

Doch nun kommt sie also, die sibirische Kälte: Auch die Hansestadt wird vom Hochdruckgebiet „Cooper“ heimgesucht und sorgt für Kälte von bis zu 20 Grad Minus in der Nacht.

Dazu noch ein frostiger Wind, fertig ist das „lang ersehnte“ Winterwetter. In Lübeck liegt bereits eine geschlossene Schneedecke, auch Hamburg ist in Teilen von der weißen Pracht „belagert“.

Warm einpacken

Im Norden Sibiriens liegen die Temperaturen übrigens derweil noch deutlich unter den prognostizierten Werten für den Norden Deutschlands: Bis zu 60 Grad Minus. Wer traut sich denn da aus dem Iglu?

In den nächsten Tagen heißt es ob der Wetteraussicht auch an Elbe und Alster: Warm anziehen! Und aufpassen auf den Bürgersteigen: Hoffentlich wurde für ausreichend Streusalz gesorgt.

Nur für ein Alstereisvergnügen dürfte der Wintereinbruch zu spät kommen…

Kommentar hinterlassen zu "Der Winter kommt!"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*