Fliegende Menschen in New York?

fliegende-menschen-nyc-youtubeYouTube

Was fliegt denn da? 600.000 Klicks in zwei Tagen, mal wieder geht ein Clip bei YouTube durch die Decke: Freaks basteln drei „fliegende Figuren“; die sie anschließend über den Köpfen staunender Touristen und Bewohner Manhattens kreisen lassen, samt Fernbedienung. Ein wahrlich schräges Spielzeug.

Die Videoaufnahmen sind sehr gut gemacht, vor allem jene Bilder, die zeigen, wie die drei „Superhelden“ die Freiheitsstatue kreuzen, sind imposant. Und das Wetter spielte auch noch mit. Klar.

Staunende Menschen in NYC

Doch all jene User, die hofften, dass es sich beim Video „Flying People in New York City“ um ein Nerd-Produkt handelt, sind womöglich enttäuscht: Es soll sich um „virales Marketing“ handeln, angeblich von 20th Century Fox und einer renommierten Werbeagentur inszeniert.

Gut möglich also, dass irgendwann in Zukunft im Kino drei fliegende Superhelden auf uns warten…

Kommentar hinterlassen zu "Fliegende Menschen in New York?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*