Servieren Joko und Klaas etwa Lanz ab?

willkommen-2012-zdf-juergen-detmersZDF/Jürgen Detmers

Ab Oktober moderiert Markus Lanz „Wetten, dass..?“. Zudem soll er an drei Abenden weiterhin seine Plauderrunde präsentieren. Nur: Die Koch-Sause am Freitagabend im Hamburger Medienzentrum Rotherbaum soll wegfallen, da am Freitag bereits kräftig für den Samstagabend geprobt wird.

Doch nun könnte es laut einer Meldung im Focus doch noch ein wenig anders kommen: Lanz moderiert noch ein halbes Jahr länger (Aufzeichnungen würden es wohl möglich machen) die Koch-Show am Freitagabend. Und ab 2013 könnten dann Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf ins ZDF wechseln.

Derzeit präsentiert das ehemalige MTV-Duo bei ZDFneo „neoParadise“. Im Grunde genommen handelt es sich um eine Late-Night-Sendung, die mit teils gelungenen Einspielern aufwartet. Die Moderatoren jedoch sind sich zuweilen noch unsicher, welche Zielgruppe sie denn mit ihrem Klamauk erreichen wollen.

Himmlisches Vergnügen

Einen Fürsprecher haben die beiden Scherzkekse wohl in ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler, der unlängst von neo zum „Muttersender“ wechselte.

Angeblich soll es sich am Freitagabend nach dem Abgang von Lanz endgültig ausgeköchelt haben. Ob Joko und Klaas im ZDF indes tatsächlich eine „Late-Night“ präsentieren würden oder ein ganz anderes Format, steht in den Sternen über dem Mainzer Lerchenberg.

Aber wie sagt doch Harald Schmidt immer: Der Freitag ist Mist. Schade nur, dass es von Dienstag bis Donnerstag offenbar auch nicht viel einfacher ist.

Kommentar hinterlassen zu "Servieren Joko und Klaas etwa Lanz ab?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*